Schaue dir mehr Artikel an
Gottschalk Live: Tolle Premiere, aber…

Gottschalk Live: Tolle Premiere, aber…

access_time 23. Januar 2012

Heute startete die neue Show „Gottschalk Live“ im Ersten. Und für den Anfang war die Sendung gar nicht mal so

Big Brother Tagebuch: Das war Tag 51 im BB-Haus

Big Brother Tagebuch: Das war Tag 51 im BB-Haus

access_time 12. November 2015

An Tag 51 im Big Brother-Haus hatte Dennis anfangs eine Mandelentzündung, wurde später sein Geburtstag gefeiert und gab es die

GZSZ 6000. Folge: Was passiert beim Jubiläum bei RTL?

GZSZ 6000. Folge: Was passiert beim Jubiläum bei RTL?

access_time 18. Mai 2016

Heute Abend steigt das große Jubiläum der RTL-Soap „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“. Die 6000. Folge wird ausgestrahlt und es wird

Helmut Bergers peinlicher Auftritt bei „Markus Lanz“

Helmut Bergers peinlicher Auftritt bei „Markus Lanz“

access_time 1. November 2012

Helmut Bergers peinlicher Auftritt bei 'Markus Lanz'

(c) dpa


Bei der heutigen Ausgabe der ZDF-Talkshow „Markus Lanz“ kam es zu einer kleinen Eskalation mit Studiogast Helmut Berger.

Helmut Berger saß von Anfang an irgendwie nicht von dieser Welt im Studio. Er fummelte an seinen Fingern herum und als Ute Freudenberg interviewt wurde und über ihre Karriere in der DDR erzählte, meinte Helmut Berger, dass sie doch ohnehin von „Heinneken unterstützt wurde finanziell“. Gemeint war natürlich Honecker und Ute Freudenberg war darüber nicht sehr erfreut.

Als Markus Lanz dann begann Blümchen Jasmin Wagner zu interviewen, warf Helmut Berger immer irgendwelche sinnlosen Kommentare ein. Danach meinte er, dass Blümchen Jasmin Wagner kein Popstar sei, Lady Gaga sei aber ein Star, weil sie 150 Millionen Schallplatten verkauft habe und sie nur 30 Millionen. Dann beleidigte er sie, als er sagte, dass sie so einfach angezogen sei.

Man hörte Helmut Berger im Hintergrund immer grummeln, man verstand aber nicht wirklich, was er da stammelte. Einige Zeit später fing das Publikum an zu lachen, dann Jasmin Wagner, denn Helmut Berger war eingeschlafen. Er behauptete, dass er zugehört habe. Er sagte, dass er sich mit Schlager nicht auskennt. Ute Freudenberg meinte dann, dass er deshalb nicht mitreden könne. Jasmin Wagner fragte Markus Lanz, ob sie nicht nochmal kommen könnte (ohne Helmut Berger).

Danach stammelte er wirres Zeug. Da kam man zum Thema Rekarnation und Markus Lanz fragte ihn, ob er daran glaube und er sagte, dass er nicht daran glaube. Helmut Berger schien etwas gelangweilt, als ihn Markus Lanz interviewte. Danach wollte Markus Lanz wissen, wovon er lebe. Daraufhin sagte Helmut Berger, dass er von seiner Rente lebe. Markus Lanz glaubte das nicht so richtig und Helmut Berger kniete sich vor ihn und küsste ihm die Hand als Dank. Dies bezog Helmut Berger darauf, dass er ja auch Gage für seinen Auftritt bei „Markus Lanz“ erhielte.

Es kam das Gespräch auf das Dschungelcamp. Er wurde tatsächlich von RTL angefragt und nach der Frage, wieviel er denn bekäme, zeigte er mit seinen Fingern 5, womit er wohl 50.000 Euro meinte. Er wolle aber lieber 100.000 Euro haben. Jörg Knör imitierte dann die Desireé Nick und Helmut Berger meinte dann, dass er nur Richard Strauß Eier essen würde und er dann sehr musikalisch werden würde. Dann gingen beide ein wenig aufeinander los, aus Spaß natürlich.

Markus Lanz entschuldigte sich am Ende der Sendung bei Jasmin Wagner. Er habe sich die Sendung etwas anders vorgestellt. Alles in allem ein sehr peinlicher Auftritt von Helmut Berger – mal wieder.

Über den Autor

Sebastian Heide

Schon immer TV- und Serien-Fan. Seit Oktober 2009 betreibe ich die Internetseite STARSonTV. Ab 2006 leitete ich das größte Forum Europas der Serie "Queer as folk". Bis 2007 leitete ich das größte, deutsche Serienforum "Serien Forum Central".

Schaue dir mehr Artikel an