Hawaii Five-0 und Navy CIS: L.A. Crossover in Sat.1

Werbung
Sat. 1 zeigt beide Crossover-Folgen
© CBS Television
Sat.1 zeigt am 26. August die beiden Crossover-Folgen von „Hawaii Five-0“ und „Navy CIS: L.A.“.

Zum ersten Mal kreuzen sich die Wege der Ermittlungsbehörden „Navy CIS: L.A.“ und „Hawaii Five-0“. Im großen Crossover-Event müssen die Mitglieder beider Teams zusammenarbeiten, denn der Ausbruch eines tödlichen Virus bedroht die Bevölkerung. Zunächst machen sich „G“ Callen (Chris O’Donnell) und Hanna (LL Cool J) auf den Weg nach Hawaii, danach kommen Danny (Scott Caan) und Chin (Daniel Dae Kim) nach Los Angeles. Können sie die Bevölkerung retten?

Zuvor, um 20.15 Uhr, startet die zweite Hälfte (10 Folgen) der neunten Staffel „Navy CIS“ am Super-Serien-Sonntag in SAT.1. In den neuen Folgen bringt ein Brand in einem Lagerhaus vermisste Dokumente des „Naval Criminal Investigative Service“ ans Licht, die eine Bedrohung für die Menschheit darstellen. Gibbs (Mark Harmon) und sein NCIS-Team schließen sich der Polizei bei den Ermittlungen an und versuchen alles, um die Sicherheit wiederherzustellen. Bei ihrer Arbeit trifft Agent DiNozzo (Michael Weatherly) auf einen Jungen aus seiner Vergangenheit …

Der Super-Serien-Sonntag am 26. August im Überblick
20.15 Uhr – Neue Folgen der neunten Staffel „Navy CIS“
21.15 Uhr – „Hawaii Five-0“ / Crossover mit „Navy CIS: L.A.“
22.15 Uhr – „Navy CIS: L.A.“ / Crossover mit „Hawaii Five-0“