hart aber fair, moderiert von Frank Plasberg
© WDR/Klaus Görgen

Heute Abend geht es bei „hart aber fair“ mit Frank Plasberg um das Thema „Die Methode Trump – erobern Krawallmacher und Populisten die Macht?“ und diese Gäste sind im Studio.

Er poltert und beleidigt, ist schrill und politisch unkorrekt: Donald Trump macht in den USA vor, wie Populismus zum Erfolg führt. Funktioniert diese Methode auch bei uns? Und darf ein Politiker alles laut sagen, was manche nur im Stillen denken?

Die Gäste

Norbert Röttgen (CDU, Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses)

Serdar Somuncu (Schriftsteller und Kabarettist)

Ingo Zamperoni (ARD-Korrespondent in Washington; Buchautor „Fremdes Land Amerika“; Filmautor „Donald Trump – Milliardär ohne Tabus“ WDR)

Dirk Schümer (Europakorrespondent „Die Welt“)

Roger Köppel (Mitglied des Schweizer Nationalrats, Schweizer Volkspartei SVP; Chefredakteur des Schweizer Wochenmagazins „Weltwoche“)

„hart aber fair“ heute Abend um 21:00 Uhr in der ARD

Du bist bei Facebook? Dann werde doch unser Fan und bleib auf dem Laufenden!