hart aber fair, moderiert von Frank Plasberg
© WDR/Klaus Görgen

Heute Abend geht es bei „hart aber fair“ mit Frank Plasberg um das Thema „Sicherheit, Steuern, Rente – der Wahlcheck 2017!“ und diese Gäste sind im Studio.

Wie soll Deutschland vor dem Terror geschützt werden, wie weiter in der Flüchtlingsfrage, was bringt mehr soziale Gerechtigkeit? Zum Auftakt des Superwahljahrs 2017 diskutieren Spitzenpolitiker von Union, SPD, Linken, Grünen, AfD und FDP!

Die Gäste

Volker Kauder
(CDU, Vorsitzender der Unionsfraktion im Deutschen Bundestag)

Thomas Oppermann
(SPD, Fraktionsvorsitzender)

Katrin Göring-Eckardt
(B’90/Grüne, Fraktionsvorsitzende)

Sahra Wagenknecht
(DIE LINKE, Fraktionsvorsitzende)

Frauke Petry
(AfD, Bundesvorsitzende; Landes- und Fraktionsvorsitzende in Sachsen)

Christian Lindner
(FDP, Bundesvorsitzender; NRW Landesvorsitzender)

Wie immer können sich Interessierte auch während der Sendung per Telefon, Fax, Facebook und Twitter an der Diskussion beteiligen und schon jetzt über die aktuelle Internet-Seite (www.hart-aber-fair.de) ihre Meinung und Fragen an die Redaktion übermitteln. Die User können über www.hartaberfair.de während der Sendung live mitreden und diskutieren. So ist „hart aber fair“ immer erreichbar: Tel. 0800/5678-678, Fax 08005678-679, E-Mail hart-aber-fair@wdr.de.

„hart aber fair“ heute Abend um 21:00 Uhr in der ARD

 
auf Facebook folgen auf Twitter folgen auf Google+ folgen

Sendung verpasst?

„hart aber fair“ wird in unterschiedlichen Programmen wiederholt. Hier finden Sie die aktuellen Termine:

Dienstag, 17.01.2017

Das Erste um 02.10 Uhr
WDR um 08.35 Uhr
3sat um 10:15 Uhr
tagesschau24 um 20.15 Uhr

Mittwoch, 18.01.2017

MDR um 02.20 Uhr