hart aber fair: Thema & Gäste heute in der ARD (07.05.2018)

hart aber fair, moderiert von Frank Plasberg
© WDR/Klaus Görgen

Heute Abend geht es bei „hart aber fair“ mit Frank Plasberg um das Thema „Der Club der Reichen – wieviel Ungleichheit verträgt das Land?“ und diese Gäste sind im Studio: Kevin Kühnert, Christoph Gröner, Prof. Michael Hartmann, Bettina Weiguny und Hermann Otto Solms.

Die Ungleichheit wächst. Wer reich ist, wird immer reicher. Muss Vermögen deshalb härter besteuert werden? Wachsen mit dem Reichtum auch Macht und Einfluss? Oder ist das eine leistungsfeindliche Neiddebatte? Die Diskussion nach der Dokumentation zum Thema.

Die Gäste

Kevin Kühnert
(Bundesvorsitzender der Jusos)

Christoph Gröner
(Unternehmer; Gründer und Vorstandsvorsitzender des Immobilienentwicklers CG-Gruppe)

Prof. Michael Hartmann
(Soziologe und Elitenforscher)

Bettina Weiguny
(freie Autorin für den Wirtschaftsteil der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung; Autorin „Der Eliten-Report“)

Hermann Otto Solms
(Ehrenvorsitzender der FDP-Fraktion, Bundestagsabgeordneter)

Wie immer können sich Interessierte auch während der Sendung per Telefon, Fax, Facebook und Twitter an der Diskussion beteiligen und schon jetzt über die aktuelle Internet-Seite (www.hart-aber-fair.de) ihre Meinung und Fragen an die Redaktion übermitteln. Die User können über www.hartaberfair.de während der Sendung live mitreden und diskutieren. So ist „hart aber fair“ immer erreichbar: Tel. 0800/5678-678, Fax 08005678-679, E-Mail hart-aber-fair@wdr.de.

Sendung verpasst?

„hart aber fair“ wird in unterschiedlichen Programmen wiederholt. Hier finden Sie die aktuellen Termine:

Dienstag, 08.05.2018

Das Erste um 02.10 Uhr
WDR Fernsehen um 08.35 Uhr
3sat um 10.15 Uhr
tagesschau24 um 20.15 Uhr

Mittwoch, 09.05.2018

MDR Fernsehen um 02.40 Uhr

Als Zuschauer zu Gast in der Sendung?

„hart aber fair“ wird entweder aus Köln oder Berlin live ausgestrahlt. Der endgültige Sendeort wird aber immer erst sehr kurzfristig festgelegt.

Falls Sie Karten anfragen möchten, wenden Sie sich gerne an die Redaktion – entweder über die „Kontakt“-Seite oder direkt per Mail an:

karten.hart-aber-fair@wdr.de

„hart aber fair“ heute Abend um 21:00 Uhr in der ARD

 
Folge uns bei Facebook Folge uns bei Twitter