hart aber fair: Thema & Gäste heute Abend im Ersten (11.03.2019)

Werbung
hart aber fair, moderiert von Frank Plasberg
© WDR/Klaus Görgen

Heute Abend geht es bei „hart aber fair“ mit Frank Plasberg um das Thema „Menschenrecht Wohnen – in Deutschland leider unbezahlbar?“ und diese Gäste sind im Studio.

In Metropolen bitterer Alltag, jetzt auch in kleineren Städten: Mieten und Kaufpreise explodieren, sind für Normalverdiener kaum bezahlbar. Darf Wohnraum zum Spekulationsobjekt werden?

Muss der Staat hart eingreifen? Oder hilft eher: Weniger Regeln, einfach mehr bauen?

 

Die Gäste

Katarina Barley
(SPD, Bundesministerin der Justiz und für Verbraucherschutz)

Jürgen Michael Schick
(Präsident Immobilienverband IVD; Immobilienmakler)

Nicola Beer
(FDP, Generalsekretärin)

Lucy Redler
(Die Linke, Mitglied des Parteivorstands; engagiert sich für die Berliner Initiative „Deutsche Wohnen & Co enteignen“)

Michael Schumacher
(Architekt)

[affilinet_performance_ad size=300×250]

Sendung verpasst?

„hart aber fair“ wird in unterschiedlichen Programmen wiederholt. Hier finden Sie die aktuellen Termine:

Dienstag, 12.03.2019

Das Erste um 02.10 Uhr
WDR Fernsehen um 08.35 Uhr
3sat um 10.15 Uhr
tagesschau24 um 20.15 Uhr

Mittwoch, 13.03.2019

MDR Fernsehen um 02.20 Uhr




Als Zuschauer zu Gast in der Sendung?

„hart aber fair“ wird entweder aus Köln oder Berlin live ausgestrahlt. Der endgültige Sendeort wird aber immer erst sehr kurzfristig festgelegt.

Falls Sie Karten anfragen möchten, wenden Sie sich gerne an die Redaktion – entweder über die „Kontakt“-Seite oder direkt per Mail an:

karten.hart-aber-fair(at)wdr.de

„hart aber fair“ heute Abend um 21:00 Uhr im Ersten

 
auf Facebook folgen auf Twitter folgen auf Google+ folgen