hart aber fair: Thema & Gäste heute Abend im Ersten (04.02.2019)

Werbung
hart aber fair, moderiert von Frank Plasberg
© WDR/Klaus Görgen

Heute Abend geht es bei „hart aber fair“ mit Frank Plasberg um das Thema „Gefühltes Öko-Vorbild, gelebter Klimasünder – lügt sich Deutschland grün?“ und diese Gäste sind im Studio.

Deutschland hält sich für den Öko-Weltmeister: Aber warum produzieren wir dann immer mehr Müll, werden die Autos immer größer? Alles eine Lebenslüge? Unterlaufen Industrie und Bürger die staatlichen Vorgaben, weil Umweltschutz mühselig und Konsum bequemer ist?

 

Die Gäste

Svenja Schulze
(SPD, Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit)

Hannes Jaenicke
(Schauspieler und Umweltaktivist)

Holger Lösch
(stellv. Hauptgeschäftsführer des Bundesverbands der Deutschen Industrie e.V. BDI)

Heike Holdinghausen
(Redakteurin in der Redaktion Wirtschaft und Umwelt der taz; Buchautorin „Uns stinkt’s: Was jetzt für eine zweite ökologische Wende zu tun ist“)

Jan Fleischhauer
(Journalist und Buchautor; Spiegel-Kolumnist „S.P.O.N. – Der schwarze Kanal“)

[affilinet_performance_ad size=300×250]

Sendung verpasst?

„hart aber fair“ wird in unterschiedlichen Programmen wiederholt. Hier finden Sie die aktuellen Termine:

Dienstag, 05.02.2019

Das Erste um 02.10 Uhr
WDR Fernsehen um 08.35 Uhr
3sat um 10.15 Uhr
tagesschau24 um 20.15 Uhr

Mittwoch, 06.02.2019

MDR Fernsehen um 02.50 Uhr




Als Zuschauer zu Gast in der Sendung?

„hart aber fair“ wird entweder aus Köln oder Berlin live ausgestrahlt. Der endgültige Sendeort wird aber immer erst sehr kurzfristig festgelegt.

Falls Sie Karten anfragen möchten, wenden Sie sich gerne an die Redaktion – entweder über die „Kontakt“-Seite oder direkt per Mail an:

karten.hart-aber-fair@wdr.de

„hart aber fair“ heute Abend um 21:00 Uhr im Ersten

 
auf Facebook folgen auf Twitter folgen auf Google+ folgen