Ab Januar drei Mal pro Woche
(c) Sat.1

Nach wochenlanger Spekulationen hat Sat.1 nun eine Entscheidung getroffen: Harald Schmidt darf ab Januar 2012 drei Mal pro Woche ran.

Somit darf Harald Schmidt nun seine Late-Night-Show ab dem 10. Januar 2012 dienstags, mittwochs und donnerstags, jeweils um 23.15 Uhr, moderieren.

SAT.1-Geschäftsführer Joachim Kosack zu dieser Entscheidung: „Mehr Quantität für Qualität! Harald Schmidt steht für Late Night der Extraklasse. Indem wir die wöchentliche Frequenz einer inhaltlich sehr starken Sendung erhöhen, machen wir aus der „Harald Schmidt Show“ endlich eine richtige Late Night.“

Auch Harald Schmidt zeigt sich über die Entscheidung erfreut: „Ich bin begeistert, zusätzlich der Donnerstag auf SAT.1 – wo Qualität auf Quote trifft. Ein wunderbares Geschenk des Kuschelsenders an die Fans zum heutigen 16. Geburtstag der Show“.

„Die Harald Schmidt Show“ ab dem 10. Januar 2012 dienstags, mittwochs und donnerstags um 23.15 Uhr in SAT.1.