GZSZ-Liebespaar verlässt die Soap!

Sie sind noch keine lange Zeit ein Paar und schon werden sie wieder auseinander gerissen.

Die Rede ist von Lenny & Carsten. Wie lange dauerte es, dass sie endlich zueinander gefunden hatten? Doch nun ist alles aus und vorbei. Lenny muss ins Gefängnis, weil er einen Kioskbesitzer zusammengeschlagen und den Kiosk ausgeraubt hat. Er muss für ein Jahr einsitzen. Lenny´s letzter Auftritt wird bereits am 19. April 2010 sein. Carsten wird allerdings noch länger zu sehen sein und zwar bis etwa Juli / August 2010.

Felix Isenbügel steht noch bis Ende Juni vor der Kamera, Alexander Becht dreht schon gar nicht mehr für die Serie. Er war auch bei dem Fantreffen „Gays Of Our Lives“ schon nicht mehr mit dabei, es kam nur Felix.

Die Frage ist nun, ob Lenny nochmal zurückkehren wird nach dem Jahr Auszeit. Alexander möchte sich in Zukunft neuen, anderen Projekten widmen. Bei Felix scheint der Ausstieg allerdings definitiv zu sein, es sei denn, man nimmt einen Darstellerwechsel vor.

Und schon ist die Soapwelt wieder um ein homosexuelles Liebespaar kleiner.