„Günther Jauch – Terrorziel Deutschland“ heute in der ARD

- Werbung -
Günther Jauch moderiert den Polittalk aus dem Herzen der Hauptstadt immer sonntags um 21.45 Uhr im Ersten.
© ARD / Marco Grob

Heute Abend geht es bei Günther Jauch um das Thema „Terrorziel Deutschland – Wie groß ist die Gefahr?“. Das sind die Gäste heute Abend im Studio.

Tage im Zeichen des Terrors: Seit den Anschlägen von Paris herrscht in Frankreich der Ausnahmezustand – und auch Deutschland ist in erhöhter Alarmbereitschaft: Das Fußball-Länderspiel in Hannover wurde abgesagt, täglich gibt es Polizeieinsätze aufgrund von Terrorwarnung.

Obwohl sich Politik und Gesellschaft der Bedrohung nicht beugen wollen, haben viele Menschen Angst vor weiteren islamistischen Anschlägen.

Wie sicher sind wir vor Terroranschlägen? Kann es einen hundertprozentigen Schutz überhaupt geben – und wenn ja, um welchen Preis? Wie gehen wir mit der Bedrohung um?

Die Gäste

Joachim Herrmann (CSU), Innenminister von Bayern
Sonia Seymour Mikich, WDR-Chefredakteurin
Stefan Aust, Autor und Herausgeber „Welt N24“
Jürgen Todenhöfer, Journalist

- Werbung -