„Günther Jauch – Putin, der Große“ heute Abend in der ARD

Günther Jauch moderiert den Polittalk aus dem Herzen der Hauptstadt immer sonntags um 21.45 Uhr im Ersten.
© ARD / Marco Grob

Heute Abend widmet sich Günther Jauch dem Thema „Putin“. Die Krim-Krise ist derzeit das Thema in der politischen Welt. Wie weit wird Russlands Präsident noch gehen? Bei Günther Jauch wird darüber diskutiert.

Selbstbewusst, stark, siegessicher: So inszeniert sich Wladimir Putin gerne und so handelte er auch in den vergangenen Wochen. Im Handumdrehen hat Russlands Präsident die Krim dem Riesenreich einverleibt. Scharfe Worte und selbst Sanktionen des Westens beeindrucken Putin offenbar nicht.

Was charakterisiert Putin – als Mensch und als Politiker? Wie viel von der alten Sowjetunion steckt im heutigen Russland? Ist der Westen hilflos gegen Putin? Wie gefährlich kann der Krim-Konflikt noch werden?

Die Gäste heute Abend sind

Ursula von der Leyen (CDU), Bundesministerin der Verteidigung
John Kornblum, US-Diplomat und ehemaliger Botschafter in Berlin
Gerd Ruge, langjähriger Russland-Korrespondent
Hubert Seipel, Journalist und Dokumentarfilmer (u.a. „Ich, Putin – Ein Portrait“)
Dmitri Tultschinski, Leiter des Deutschland-Büros der russischen Nachrichtenagentur Ria Novosti

„Günther Jauch“ heute Abend um 21.45 Uhr in der ARD

Bist du bereits bei Facebook? Dann like doch unsere Facebook-Seite und werde unser Fan!