Günther Jauch moderiert den Polittalk aus dem Herzen der Hauptstadt immer sonntags um 21.45 Uhr im Ersten.
© ARD / Marco Grob

Heute Abend hat Günther Jauch den griechischen Finanzminister Yanis Varoufakis zu Gast. Er spricht über den Streit um die griechischen Schulden.

Querkopf, Provokateur, Euro-Schreck: Seit seinem Amtsantritt als griechischer Finanzminister sorgt Yanis Varoufakis für Schlagzeilen. Gemeinsam mit Regierungschef Alexis Tsipras will der unkonventionelle Minister sein Land vom europäischen „Spar-Diktat“ befreien. Seine Forderungen stoßen innerhalb der EU auf heftigen Widerstand.

Bei GÜNTHER JAUCH spricht Yanis Varoufakis nun (live aus Athen) über den Streit um die griechischen Schulden, das deutsch-griechische Verhältnis sowie die griechischen Reparationsforderungen an Deutschland und diskutiert mit Markus Söder (CSU, Bayerischer Staatsminister der Finanzen), Ulrike Herrmann (Wirtschaftskorrespondentin der „taz“) und Ernst Elitz (Kolumnist der „Bild“-Zeitung und Gründungsintendant des Deutschlandradios).

„Günther Jauch“ heute Abend um 21:45 Uhr in der ARD