Günther Jauch moderiert den Polittalk aus dem Herzen der Hauptstadt immer sonntags um 21.45 Uhr im Ersten.
© ARD / Marco Grob

Heute Abend beschäftigt sich Günther Jauch mit dem Thema „Deutschlands Löhne – Was ist unsere Arbeit wert?“. Dazu hat er sich Experten und Betroffene eingeladen.

Erzieherin, Postzusteller, Busfahrer: Sie alle gehen derzeit für mehr Lohn und bessere Arbeitsbedingungen auf die Straße. Hinter den Streiks und Demonstrationen steht aber auch der Wunsch nach mehr Wertschätzung, mehr Anerkennung und mehr Gerechtigkeit bei der Lohngestaltung.
Wer verdient in Deutschland wie viel? Welche Arbeit wird angemessen honoriert? Sind die Löhne fair? Was ist überhaupt ein „gerechter“ Lohn?

Die Gäste

Gregor Gysi (Die Linke, Vorsitzender der Bundestagsfraktion)

Reiner Hoffmann (Vorsitzender des DGB)

Michael Hüther (Direktor des Instituts der deutschen Wirtschaft)

Katja Suding (FDP, Fraktionsvorsitzende in Hamburg)

Rainer Voss (ehemaliger Investmentbanker)

Erzieherin Stephanie Wittmann-Wallner

Altenpflegerin Roswitha Winter

Polizist Martin Feldmann und

Kfz-Mechatroniker Thomas Fugmann

„Günther Jauch – Deutschlands Löhne“ heute Abend um 21.45 Uhr in der ARD