V.l.: Steffen Henssler, Detlef Steves, Britta Heidemann, Stefan Marquard und Thomas Hermanns
© TVNOW / Frank W. Hempel

In der zweiten Folge von „Grill den Henssler“ wollen Thomas Hermanns, Britta Heidemann und Detlef Steves Koch-King Steffen Henssler so richtig einheizen.

„Back in the game!“, jubelt Steffen Henssler zu Beginn der zweiten Show. Diesmal treten Doku-Soap-Star Detlef Steves, Comedian Thomas Herrmanns und die ehemalige Profifechterin Britta Heidemann gegen den Koch-King an.

Bei Dauerrivale Detlef Steves kochen die Emotionen richtig hoch, der sympathische König der Wutausbrüche wird butterweich: Es fließen sogar Tränen und es gibt eine emotionale Liebeserklärung!


 

Als erstes muss Comedian und „Quatsch Comedy Club“-Gründer Thomas Herrmanns an den Herd. Seine Vorspeise: Lauwarme Nudeln mit Kardamom und Shrimps. Beim Zubereiten plaudert er fröhlich aus dem Comedy-Nähkästchen.

Mit einem traditionellen Gericht aus China fordert Britta Heidemann, die in China studiert hat, Steffen Henssler beim Hauptgang heraus: Kung Pao Chicken. Doch ob diese Rezeptauswahl eine so gute Idee war?

Schließlich ist Steffen Henssler ja auch ein ausgewiesener Spezialist der asiatischen Küche! Reiner Calmund, der den beruflichen Werdegang der Olympiasiegerin gut kennt, gibt vor seiner Bewertung zu bedenken: „Das ist ein asiatisches Derby! Meine Frau kocht fantastisch asiatisch. Aber ihre Basis dafür ist ein Kochbuch von Steffen Henssler!“

Dann sind sie endlich wieder am „Grill den Henssler“-Herd vereint: Dauerrivale Detlef Steves tritt bereits zum zehnten Mal gegen Steffen Henssler an. Seit sechs Jahren versucht der Doku-Soap-Star den Hamburger Profi-Koch zu grillen, mal im Team, mal alleine.

Doch ohne Hilfe hat er Steffen Henssler noch nie besiegt. Wird es Detlef Steves endlich schaffen, Steffen Henssler alleine zu grillen? Eins sei jetzt schon verraten: Die Jury kriegt sich bei der Bewertung des Desserts, Crêpes mit Bananenquark und Portwein-Zabaglione, in die Wolle.

„Grill den Henssler“ heute Abend um 20:15 Uhr bei VOX

 

Folge uns bei FACEBOOK Folge uns bei TWITTER