Zu Gast bei "Grill den Henssler": Jörg Wontorra, Dieter Nuhr, Larissa Marolt.
© TVNOW / Frank W. Hempel

Heute Abend zeigt VOX die zweite Folge von „Grill den Henssler“ und diese Promis sind dabei, um gegen Steffen zu gewinnen: Larissa Marolt, Dieter Nuhr und Jörg Wontorra.

Gleich zu Beginn der kommenden Folge „Grill den Henssler“ übernimmt Steffen Henssler einmal kurz den Job von Moderatorin Laura Wontorra und lässt eine echte Bombe platzen. Neben Larissa Marolt und Dieter Nuhr kommt nicht Detlef Steves auf die Bühne, wie es auf der Moderationskarte von Laura steht, sondern ihr Papa Jörg Wontorra.

Laura Wontorra kann kaum glauben, wer da plötzlich neben ihr steht. Sie weiß aber auch, dass ihr Vater ein bekennender Nicht-Koch ist und sicherlich Hilfe brauchen kann. Aber die gibt es auch: An der Seite der Promis steht Zwei-Sterne-Koch und „Koch des Jahres 2020” Tohru Nakamura, der seine Premiere als Coach bei „Grill den Henssler” feiert. Ob dieses Hammer-Team den Henssler grillen kann?

Steffen Henssler ist mächtig stolz, dass Dieter Nuhr in die Sendung gekommen ist. Er war noch nie in so einer Unterhaltungssendung zu Gast. „Wie kommen wir zu dieser Ehre? Und warum ‚Grill den Henssler‘?”, möchte Laura Wontorra wissen.

„Weil ich eigentlich sehr gerne koche, ich kann es nur nicht in der Öffentlichkeit”, erklärt Dieter Nuhr und gesteht: „Ich kann es auch privat nicht, aber in der Öffentlichkeit fällt es auf.” Stimmt das oder stapelt er da nur tief, um den Koch-King zu verwirren? Steffen Henssler ist auf jeden Fall begeistert und voll des Lobes über seine Arbeit als Kabarettist: „I am a big fan!” Aber schenken wird Henssler seinem Gegner ganz sicher trotzdem nichts.

Bereits zum dritten Mal tritt Larissa Marolt gegen Steffen Henssler an. Nach zwei vergeblichen Versuchen möchte Larissa Marolt endlich Steffen Henssler grillen. Ihre Vorspeise „Putenbrust auf Eierschwammerlgulasch” löst bei dem Profi-Koch schon mal keine Begeisterungsstürme aus: „Ich bin mit der Putenbrust ein bisschen überfordert. Das ist nicht mein Lieblingsgeflügel. Ich bin am überlegen, wie ich sie machen kann, dass sie halbwegs vernünftig schmeckt.” Da wird dem Koch-King doch bestimmt etwas einfallen, oder?

„Ich hätte es mir nie erträumen lassen, aber es findet wirklich statt: Wontorra gegen Henssler”, ist Laura Wontorra noch immer begeistert. Als Dessert hat sich Jörg Wontorra „Tiramisu mit Tonkabohne” ausgesucht. Keine schlechte Wahl.

Steffen Henssler hat noch nie Tiramisu selbst zubereitet und dann muss er sogar noch den Biskuitteig machen: „Ihr habt doch eine Vollmeise! Er kann nicht kochen und macht den Biskuitteig selber. Hab ich hier irgendwas nicht mitgekriegt?”

Beim Blick in die Wontorra-Küche bekommt er aber schnell wieder Oberwasser. Chaos macht sich dort breit und bereits beim Eiweißschlagen landet mehr außerhalb als in der Schüssel. „Soll ich sechs Portionen machen?”, lacht Steffen Henssler. Ist er da vielleicht ein wenig zu übermütig?

Alle Infos zu „Grill den Henssler“ im Special bei VOX.de.

Alle Folgen von „Grill den Henssler“ auch bei TVNOW.

Sendehinweis
„Grill den Henssler“ sonntags um 20:15 Uhr bei VOX
Folge uns bei Facebook Folge uns bei Twitter