Schaue dir mehr Artikel an
Maischberger: Thema + Gäste heute Abend in der ARD (27.06.2018)

Maischberger: Thema + Gäste heute Abend in der ARD (27.06.2018)

access_time 27. Juni 2018

Heute Abend befasst sich Sandra Maischberger mit dem Thema „Schicksalstage für die Regierung: Was plant Horst Seehofer?“ und diese Gäste

The Voice of Germany 2017: Die Talente heute in den 2. Battles

The Voice of Germany 2017: Die Talente heute in den 2. Battles

access_time 23. November 2017

Heute Abend geht es in die zweiten Battles von „The Voice of Germany“. Diese Talente treten dieses Mal gegeneinander an.

Die Bachelorette 2018: Das passiert heute Abend in Folge 1 bei RTL

Die Bachelorette 2018: Das passiert heute Abend in Folge 1 bei RTL

access_time 18. Juli 2018

Heute Abend startet endlich die neue Staffel von „Die Bachelorette“ bei RTL. Nadine Klein sucht den Mann fürs Leben und

Got to Dance: Take That Howard Donald Juror in neuer Tanzshow

Got to Dance: Take That Howard Donald Juror in neuer Tanzshow

access_time 22. April 2013

Howard Donald als Juror in neuer Tanzshow 'Got to Dance'
Laut der BILD-Zeitung soll Take That-Sänger Howard Donald ab Mitte Juni in der Jury der ProSieben und SAT.1 Tanzshow „Got to Dance“ sitzen.

In seiner Funktion als Juror wird es sogar in Deutsch sprechen, denn die Sprache kann er. Warum? Deutschland ist ihm wohlbekannt, lebte mehrere Jahre in Münster. Hatte dort Freundin Marie-Christine, mit der er auch Tochter Lola hat. 2009 trennten sich die beiden, aber er ist immer wieder in Deutschland, um seine Tochter zu sehen.

Zudem legt er in Deutschland häufig als House-DJ HD in verschiedenen Clubs auf. Howard Donald ist wohl der beste Tänzer bei Take That und das war auch schon zu früheren Take That Zeiten so. Bereits Mitte der 80er-Jahre war er als Breakdancer bei internationalen Meisterschaften am Start und nahm er erfolgreich an Wettkämpfen teil.

Jetzt wird Howard Donald also Juror und besser kann es natürlich nicht passen. Mit seinem Wissen wird er sicher viel zur Tanzshow beitragen können.

Die Tanzshow läuft bereits seit dreieinhalb Jahren in Großbritannien und ist erfolgreich. Dabei treten Solo-Künstler, Teams und ganze Formationen vor Live-Publikum gegeneinander an. In der deutschen Version geht es um ein Preisgeld in Höhe von 100.000 Euro.

Die Show „Got to Dance“ soll gemeinsam ab Mitte Juni 2013 von ProSieben und SAT.1 ausgestrahlt werden. Weitere Jurymitglieder sind bisher nicht bekannt. Sobald es da Neuigkeiten gibt, werden wir natürlich auf STARSonTV darüber berichten.

Über den Autor

Sebastian Heide

Schon immer TV- und Serien-Fan. Seit Oktober 2009 betreibe ich die Internetseite STARSonTV. Ab 2006 leitete ich das größte Forum Europas der Serie "Queer as folk". Bis 2007 leitete ich das größte, deutsche Serienforum "Serien Forum Central".

Schaue dir mehr Artikel an