StartCASTINGSHOWSGot To Dance 2014: Die Acts im 2. Dance-Battle

Got To Dance 2014: Die Acts im 2. Dance-Battle

- Werbung -
Welche Acts rocken bei "Got to Dance" die Bühne? Palina Rojinski (l.), Howard Donald (M.) und Nikeata Thompson (r.) entscheiden, wer es bis in die Live-Finalshows schafft ...
© SAT.1/ProSieben

Heute Abend findet bei „Got To Dance“ das zweite, große Dance-Battle statt. Welche Acts sich heute Abend gegen die Jury beweisen müssen, erfahrt ihr bei uns.

- Werbung -

Ist das fair? Wenn die Tanzgruppe Dance Industry (Wien) auf der Bühne performt, wird im Kölner „Got to Dance“-Studio das Licht komplett ausgemacht. Die 17 Tänzer verschwinden im dunklen Nichts. Die Jury kann die Genauigkeit ihrer Tanzbewegung nur erahnen, denn die Österreicher setzen auf einen simplen aber effektvollen Trick.

Auf ihren Tanzanzügen tragen sie unterschiedliche LED-Bänder und mit dieser Technik bringen sie sich im Halbfinale zum Leuchten. Pfiffige Idee oder unfaires Hilfsmittel? Die Zuschauer entscheiden, ob Dance Industry Chancen auf das Finale haben.

Neben den Lichtkünstlern aus Österreich versucht auch Wiederkehrer Vadim sein Glück in den Dance-Battles. Der Finalist aus dem letzten Jahr will es diesmal nicht allein auf der „Got to Dance“-Bühne schaffen, sondern mit seiner Gruppe Military Crew (Bremerhaven).

Ob die Jungs und Mädels sich gegen Billion Mega Bytes – BMB Crew (Kelkheim) – durchsetzen können, wird sich heute Abend beim zweiten Dance-Battle zeigen. Auch die „fliegende Abrissbirne“ Lisa und ihr Freund Manuel (Berlin) wollen heute Jury und Zuschauer von sich überzeugen.

Und Taschentücher nicht vergessen: Neben den fulminanten und explosiven Dancemoves gibt es wieder ganz viel fürs Herz. Dafür sorgt unter anderem die Schweizer Gruppe Special Elements (Basel) die schon bei ihrem ersten Auftritt sowohl Jury als auch das Publikum zu Tränen rührte. Ob Lyrical-Tänzer David (Berlin) wieder mit Einkaufswagen und Engelsflügeln das Publikum verzaubern wird?

Einen ganz besonderen Fan hat jedoch die Danceroom – Streetdance Group: Germany’s Next Topmodel 2014-Gewinnerin Stefanie Giesinger drückt die Daumen für die 19-köpfige Gruppe aus Westfalen – hier der ganz besondere Gruß: https://www.facebook.com/photo.php?v=910218202327987&set=vb.839971116019363&type=2&theater

Die Dance-Battles heute Abend um 20:15 Uhr auf ProSieben

BMB Crew (Kelkheim) vs. Military Crew (Bremerhaven)

Jolina (Bremerhaven) vs. Amelie (Unna) vs. Leonie (Bremerhaven)

Two Abstract (Düsseldorf) vs. Hot Potatoes (Wertheim)

Teki Tekua (CH / Zürich) vs. BlackWine (Köln)

Danceroom (Paderborn) vs. BigStyle (Düsseldorf)

Chris (Köln) vs. Ilya (Brühl)

Lisa & Manuel (Berlin) vs. Sandra & Paul (AT / Wien)

The Ruggeds (NL / Eindhoven) vs. B-Town Allstars (Berlin)

Arman (Berlin) vs. Herrie (Holland) vs. Majid (Krefeld)

Diese vier Acts haben es schon ins Finale geschafft: D.M.A. Crew (Augsburg), Bente & Mauro (Berlin), Marie-Sophie & Paulo (Linz) und Sarah (Holland)

„Got to Dance“ – Battleshow 2 – heute Abend um 20.15 Uhr auf ProSieben

Bist du bereits bei Facebook? Dann like doch unsere Facebook-Seite und werde unser Fan!

- Werbung -

RELATED ARTICLES
- Advertisment -

Most Popular

Recent Comments