© ProSieben

Nach dreieinhalb Monaten hat es Stefanie Giesinger endlich geschafft: Sie hat „Germany´s Next Topmodel 2014“ gewonnen. Wir haben die Bilder des Finales für euch.

Die 17-Jährige Kaiserslauterin überraschte im gestrigen Finale alle. Während der Staffel war sie zunächst eher unscheinbar, doch sie mauserte sich zum „Glamour girl“. Ihre bezaubernde Art und ihre Schönheit wurden von der Heidi Klum, Thomas Hayo und Wolfgang Joop sehr früh erkannt. Auch große Werbekunden wurden auf sie aufmerksam und waren von ihr begeistert.

Und auch im Finale überzeugte sie dann auch die letzten Kritiker. Auf Twitter war der Hashtag #FürStefanie zeitweise ganz oben in den Trends. Die Zuschauer liebten sie und gönnten ihr den Sieg.

Bei ihrem selbst inszenierten Walk zu Alicia Keys „Girl On Fire“ wuchsen Stefanie buchstäblich Flügel. Das Publikum und auch die Jury fand es toll. Thomas Hayo zu diesem sagenhaften Auftritt: „Du bist wie ein Vogel, der dem goldenen Käfig entflogen ist. Du hast dich stetig weiterentwickelt und bist bei uns aufgeblüht.“

Vor dem letzten Statement des Abends an ihre Fans gibt sich Stefanie nochmals sehr bescheiden und verzaubert nicht nur die Jury mit ihrer Ehrlichkeit. Sie wollte „Germany´s Next Topmodel 2014“ werden und fügte hinzu: „Wir sind alle schön und können etwas bewegen.“

Für Wolfgang Joop stand dann auch fest: „Du hast heute Abend viele Kleider getragen, aber dein schönstes Kleid ist deine charmante Art.“

Jetzt ziert Stefanie Giesinger das Cover der deutschen COSMOPOLITAN und für sie ist das der schönste Moment in ihrem Leben.

Bist du bereits bei Facebook? Dann like doch unsere Facebook-Seite und werde unser Fan!