Global Gladiators 2018: Start der 2. Staffel am 23. August

Werbung
"Global Gladiators", Staffel 2: ProSieben schickt Sabrina Setlur, Lucas Cordalis, Jana Pallaske, Sabia Boulahrouz, Manuel Cortez, Joey Heindle, Miriam Höller und Ben nach Thailand.
© ProSieben/Richard Hübner

Bei ProSieben geht die zweite Staffel von „Global Gladiators“ am 23. August an den Start. Jeweils donnerstags wartet dann ein Abenteuertrip quer durch Thailand. Welche Promis mit dabei sind, erfahrt ihr hier bei uns.

Sabrina Setlur, Lucas Cordalis, Jana Pallaske, Sabia Boulahrouz, Manuel Cortez, Joey Heindle, Miriam Höller und Ben reisen in einem ausgebauten Frachtcontainer quer durch das asiatische Land. Überwacht von zahlreichen Kameras. Produziert wird die Show von FischWillWurm Media GmbH.

In spektakulären Challenges vor traumhafter Kulisse müssen sich die „Gladiatoren“ beweisen: Welcher Promi hat die nötige Ausdauer, Nervenstärke und den Teamspirit und wird „Global Gladiator“ 2018?




„‚Global Gladiators‘ ist ein Riesenspielplatz für Erwachsene. Ich habe total Bock darauf, mich an meine Grenzen zu pushen“, sagt Sänger Ben. Rapperin Sabrina Setlur ist startklar für den Trip ins Ungewisse: „Ich bin bereit, wieder in die Öffentlichkeit zu gehen. Quer durch ein Land zu reisen und schwierige Challenges unter widrigen Umständen im Team zu bewältigen, das reizt mich einfach“, sagt die 44-Jährige. „Für mich steht ‚Global Gladiators‘ für Mut, Abenteuer und Überwinden“, sagt Model Miriam Höller. „Die Show ist mein erstes Abenteuer nach meinen schweren Rückschlägen.“

Senderchef Daniel Rosemann: „Mit ‚Global Gladiators‘ hat ProSieben 2017 eine neue Reality-Game-Show entwickelt, die unseren Zuschauern großen Spaß gemacht hat. Für die zweite Staffel haben wir das Programm optimiert. Jetzt bin ich gespannt, wie sich die neuen ‚Gladiatoren‘ in Thailand schlagen werden. Wir freuen uns auf die nächste Staffel von ‚Global Gladiators‘ 2018 in Asien!“

Global Gladiators 2017

Im vergangenen Jahr schickte ProSieben zum ersten Mal acht Promis auf Abenteuertrip – quer durch das südwestliche Afrika. Trotz starker TV-Konkurrenz, darunter auch die Live-Spiele der deutschen Nationalmannschaft beim Fußball-Confederations-Cup, erzielt die erste Staffel von „Global Gladiators“ im Sommer 2017 gute Quoten.

[affilinet_performance_ad size=300×250]

Das Finale zwischen Oliver Pocher und Lilly Becker vor imposanter Kulisse an den Victoria Falls überzeugte mit 11,1 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 49-Jährigen.

„Global Gladiators“ ab 23. August donnerstags auf ProSieben

 
auf Facebook folgen auf Twitter folgen auf Google+ folgen