Global Gladiators 2017: Das passiert in Folge 2 am Donnerstag

Mario Galla; Oliver Pocher;Ulf Kirsten;Lilly Becker;Nadine Angerer;Pietro Lombardi;Raúl Richter;Larissa Marolt
© ProSieben/Richard Hübner

Am Donnerstag zeigt ProSieben die zweite Folge von „Global Gladiators“. Die Promis werden zu Philosophen und der „Truck Walk“ steht an. Hier alle Infos.

Promi-Philosophiestunde

„Was ist eigentlich ein A-Promi“, will Model Larissa Marolt von ihren prominenten Gladiatoren-Kollegen wissen. „Für mich ist das jemand, der ohne Hilfe anderer etwas auf die Reihe bekommen hat – Lilly zum Beispiel könnte komplett alleine existieren.“

Oliver Pocher hält dagegen: „Wäre Lilly nicht mit Boris Becker verheiratet, würde sich niemand für Lilly interessieren“ – und bricht eine heftige Auseinandersetzung über ABCD-Promis vom Zaun.

 

Der „Truck Walk“

Inmitten der Salzpfanne in der südlichen Kalahari-Wüste bei Koes müssen die Promis bei über 40 Grad von Autodach zu Autodach springen – und sich dabei Begriffe merken. Bei Team Rot entbrennt ein Streit unter Lilly und Larissa, wer springen darf.

„Du machst mich wahnsinnig“, sagt Lilly Becker. Larissa schmollt: „Egal was ich sage: Es ist ja immer falsch“. Schaffen es Raúl Richter, Ulf Kirsten, Lilly Becker und Larissa Marolt aus dem roten Team, ihre Differenzen zu überwinden und Team blau – Oliver Pocher, Nadine Angerer, Pietro Lombardi und Mario Galla – zu schlagen?

„Global Gladiators“ donnerstags um 20:15 Uhr auf ProSieben

 
Folge uns bei Facebook Folge uns bei Twitter