Germany’s Next Topmodel 2019: Das passiert heute Abend in Folge 6

Werbung
Welches GNTM-Model wird dank Toni Garrn von der Laufsteg-Novizin zum Runway-Champion?
© ProSieben/Micah Smith

In Folge sechs von „Germany’s next Topmodel“ ist Toni Garrn die Gastjurorin. Wer ergattert den ersten Job und es gibt ein High-Fashion-Shooting im kalifornischen Wüstensand.

„Eleganz heißt nicht, ins Auge zu fallen, sondern im Gedächtnis zu bleiben.“ – Giorgio Armani

Supermodel Toni Garrn zeigt in Folge sechs von „Germany’s next Topmodel – by Heidi Klum“ den GNTM-Models die perfekte Haute-Couture-Attitude. Auf dem Dach eines Hochhauses in L.A. lehrt Heidi Klums Gastjurorin den eleganten Gang, extravagante Posen und den perfekten Ausdruck für die Präsentation von Haute Couture.

Videos zu „Germany’s Next Topmodel

 

Welches GNTM-Model wird dank Toni Garrn von der Laufsteg-Novizin zum Runway-Champion?

Toni Garrn: „Bei Haute Couture geht es sehr um Haltung. Die Mädels müssen sich wirklich sehr gerade hinstellen, ein bisschen mehr zurücklehnen als sonst und schöne große Schritte machen. Und es geht natürlich um Eleganz.“

Können alle Topmodel-Anwärterinnen die Ratschläge von Toni Garrn umsetzen? Direkt im Anschluss an das persönliche Catwalk-Teaching steht ein Laufsteg-Duell vor der Gastjurorin an.

High-Fashion-Shooting im kalifornischen Wüstensand

Für das Fotoshooting mit Mode- und Porträtfotograf Mario Schmolka bringt Heidi Klum ihre Models in die kalifornische Wüste. In den Kleidungsstücken des italienischen Luxuslabels Missoni posieren sie zu zweit in einem Duell vor der Kamera.

Dabei müssen die Models über sich ein riesiges Seidentuch so im Wind fliegen lassen, dass sie nicht durch das Tuch verdeckt werden.
Wer hat im Duell den besseren Blick und die stärkere Pose parat – Tatjana oder Julia?

Wie herausfordernd die Situation für die noch unerfahrenen Models sein kann, weiß Heidi Klum genau: „Man darf die Aufgabe des Shootings nicht unterschätzen. Zu zweit zu shooten ist niemals einfach.

Man muss sich selbst bestmöglich in Szene setzen und trotzdem auf seine Partnerin Rücksicht nehmen. Das Tuch wird eine zusätzliche Herausforderung. Bei diesem Shooting müssen die Mädchen sehr viele Dinge gleichzeitig koordinieren.“

GNTM-Kandidatin Melissa (23, Rosenheim) ist gespannt, welche Topmodel-Anwärterinnen sich gegen ihre Battle-Partnerinnen durchsetzen können: „Bei zwei sehr starken Mädchen wird es interessant, wer gewinnt. Sprich, es könnte vielleicht auch diese Woche für wirklich gute Mädchen knapp werden.“ Welches Nachwuchsmodel kann im Topmodel-Duell glänzen und muss sich nicht um das Weiterkommen sorgen?

[affilinet_performance_ad size=300×250]

Casting-Time! Wer ergattert den ersten Job bei GNTM?

„Das erste Casting für einen großen Job steht an,“ kündigt Heidi Klum an, „jetzt müssen die Mädchen zeigen, was sie in den letzten Wochen gelernt haben. Und ich bin natürlich gespannt, wer den Kunden von sich überzeugen kann.“

Beim Casting des Fashion-Online-Shops „ABOUT YOU“ erwartet die Nachwuchsmodels ein Raum voll weißer Kleidung. Die Aufgabe: Innerhalb von 45 Minuten sollen die GNTM-Anwärterinnen die Modestücke mithilfe von Spraydosen und Patches ihrer eigenen Persönlichkeit entsprechend gestalten.

Die beiden Nachwuchsmodels, welche die authentischste Präsentation abliefern, werden für die neue TV-Kampagne des Kunden gebucht.

„Germany’s Next Topmodel“ donnerstags um 20:15 Uhr auf ProSieben

 
Folge uns bei FACEBOOK Folge uns bei TWITTER Folge uns bei GOOGLE+