"Geheimakte Otto Waalkes - Harry Hirsch auf Spurensuche": Harry Hirsch (Otto Waalkes) vor "Dat Otto Huus" in Emden.
© ZDF/Tom Hafner

Heute wurde Otto Waalkes 70 Jahre alt. Das ZDF würdigt Deutschlands beliebtesten Komiker mit einer besonderen, nicht ganz ernst gemeinten Dokumentation.

Otto Waalkes alias Reporter Harry Hirsch ist dem Erfolgsgeheimnis des großen Komikers auf der Spur. Unterstützt wird er dabei unter anderen von Hans Werner Olm, Guido Knopp, Karen Webb, Berti Vogts, Detlev Buck und „Maddin“ Schneider.

Auf seine unnachahmliche Art versucht Harry Hirsch, die Antwort auf folgende Fragen zu finden: Was hat Otto zu dem Humor-Giganten gemacht, der er heute ist? Haben Herkunft und Lebensumstände dabei eine entscheidende Rolle gespielt?




Was waren die Vorbilder für seine legendären Gestalten, vom ostfriesischen Pfarrer über Zwerg Bubi bis hin zu Frau Suhrbier? Welche gut gehüteten Geheimnisse stecken hinter Ottos beispielloser Erfolgsgeschichte?

„Geheimakte Otto Waalkes“ heute Abend um 22:00 Uhr im ZDF

 
auf Facebook folgen auf Twitter folgen auf Google+ folgen