Gaby Köster tritt wieder auf
(c) Wolfgang Langenstrassen

Drei Jahre lang zog sie sich aus der Öffentlichkeit zurück. Der Grund war eine lebensbedrohlichen Krankheit.

Jetzt kehrt sie zurück auf den Bildschirm und stellt ihr neues Buch „Ein Schnupfen hätte auch gereicht – Meine zweite Chance“ vor.

Ihren ersten Auftritt wird sie am 7. September in der RTL Sendung „sternTV“ haben und über ihr Buch erzählen. Am 9. September ist sie dann beim „Kölner Treff“ mit Bettina Böttinger zu sehen. Weitere Auftritte folgen bei „Volle Kanne“ am 12. September, bei „Tietjen & Hirschhausen“ am 16. September und am 11. November bei „Riverboat“.

Gaby Köster brach ihre Tournee „Wer Sahne will, muss Kühe schütteln“ im Januar 2008 aufgrund einer Erkrankung ab.

Nachdem die Tournee zunächst im Herbst desselben Jahres weitergehen sollte, gab ihr Management im März 2008 bekannt, dass sämtliche Termine der Bühnen-Künstlerin im Jahr 2008 abgesagt würden. Seitdem gab es keine neuen Nachrichten über Gaby Köster.

Gegen Berichte der Bild-Zeitung ging das Management mit einer einstweiligen Verfügung vor.