Neben Gastgeberland Russland haben sich weitere 31 Nationalmannschaften für das Turnier qualifiziert. Die Mannschaften aus Island und Panama nehmen zum ersten Mal an der Endrunde einer Fußball-WM teil.
© FIFA / ZDF

Am Donnerstag startet endlich die Fußball-Weltmeisterschaft 2018. Wir werden euch hier über alle wichtigen Dinge rund um die Weltmeisterschaft informieren. Wann und wo spielt unsere Elf? Der Spielplan zur „Fußball WM 2018“ kann hier heruntergeladen werden.

Die Endrunde der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 wird die 21. Austragung des bedeutendsten Turniers für Fußball-Nationalmannschaften sein und wird vom 14. Juni bis zum 15. Juli 2018 in Russland stattfinden. Als Generalprobe wurde der FIFA-Konföderationen-Pokal 2017 in Russland ausgetragen.

Hier könnt ihr den Spielplan herunterladen: DOWNLOAD




In Deutschland werden ARD und ZDF die Weltmeisterschaft übertragen. Für die Übertragungsrechte haben sie nach Berichten des Spiegel 218 Millionen Euro bezahlt. Die Sender selbst machten zur Höhe der Ausgaben keine Angaben.

ARD und ZDF zeigen alle Spiele der WM live im öffentlich-rechtlichen Fernsehen. Von den gleichzeitig stattfindenden letzten Spielen der Gruppenphase werden in den Hauptsendern das wichtigere Spiel aus beiden Spielen gesendet, das Parallelspiel wird auf ARD One bzw. ZDFinfo gezeigt.

Zusätzlich im Livestream und in den sozialen Netzwerken werden ARD und ZDF die Pressekonferenzen und Trainingseinheiten live übertragen. Die Rundfunkanstalten der ARD werden alle Spiele im Radio live übertragen – inklusive Reportagen, Interviews und Nachberichterstattung.

Das Erste wird das Eröffnungsspiel zwischen Gastgeber Russland und Saudi-Arabien ausstrahlen, während das ZDF das Finale übertragen wird. Die K.-o.-Spiele werden kurzfristig verteilt. Beide Sender werden wie bereits zum FIFA Confederations Cup 2017 in den SWR-Studios Baden-Baden ein gemeinsames Studio haben, das sie jedoch unterschiedlich gestalten werden.

Für die ARD berichten zwei Moderatoren: Alexander Bommes und Matthias Opdenhövel werden im Wechsel mit Experten Thomas Hitzlsperger, Stefan Kuntz und Hannes Wolf die ARD-Übertragungen begleiten.

Zusätzlich wird Philipp Lahm – zusammen mit Moderatorin Jessy Wellmer – vom Tegernsee aus Einblicke in das Turnierleben eines deutschen Nationalspielers geben. Der Abend im Ersten wird von Micky Beisenherz und Jörg Thadeusz abgeschlossen, die von der Hamburger Reeperbahn die Sendung „WM-Kwartira“ moderieren.

Die WM-Songs als Music-Download

[amazon_link asins=’B07D8XYLHL,B07B8CDYCD,B07791NSG5,B07DDPPR29,B0775XLWTN,B077JTT79K‘ template=’ProductCarousel‘ store=’starsontvcom-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’6dea1403-6f1a-11e8-b24a-1f671f51d151′]

Für das ZDF berichtet Oliver Welke als Moderator und wird, wie schon bei der WM 2014 und EM 2016, von Oliver Kahn als Experte unterstützt. Zusätzlich werden die Vorrundenspiele von Moderator Jochen Breyer begleitet. An seiner Seite war Sebastian Kehl als Experte vorgesehen, der bereits mit Breyer die ZDF-Übertragungen vom FIFA Confederations Cup 2017 präsentierte.

Am 23. April beendete Kehl jedoch sein Engagement beim ZDF, da er zum 1. Juni 2018 die neu geschaffene Position des Leiters der Lizenzspielerabteilung bei Borussia Dortmund übernehmen wird. Das ZDF suchte nach einem adäquaten Ersatz und gab Ende Mai 2018 bekannt, dass sie Christoph Kramer als Experten verpflichteten, der zusammen mit Breyer die Spiele analysieren soll.

Als weitere Experte fungieren Holger Stanislawski und Schiedsrichterexperte Urs Meier. Pro Spieltag wird zudem ein Studiogast, oft mit direktem Bezug zum übertragenen Spiel, bei der Übertragung beider öffentlich-rechtlicher Sender anwesend sein.

Außerdem berichten Gerhard Delling (ARD) und Katrin Müller-Hohenstein (ZDF) vom deutschen Mannschaftslager. Für die ARD kommentieren vor Ort Tom Bartels, Gerd Gottlob, Florian Naß und Steffen Simon die Spiele, aus den Stadien an der Seitenlinie melden sich Julia Scharf und Ralf Scholt – als Experte wird Kevin Kurányi bei einigen Spielen zur Seite stehen.

Für das ZDF kommentieren vor Ort Claudia Neumann, Béla Réthy, Oliver Schmidt und Martin Schneider, aus den Stadien an der Seitenlinie berichten Alexander Ruda, Katja Streso und Sven Voss. Für die ARD-Hörfunksender kommentieren vor Ort Alexander Bleick, Armin Lehmann, Julia Metzner, Jens-Jörg Rieck, Andre Siems sowie vier weitere Radiokommentatoren.

Spielplan WM 2018

1. Spieltag

Datum Zeit Gruppe Team 1 Team 2 Erg.
Do, 14.06.2018 17:00 (Das Erste) A
Russland Saudi-Arabien
– : –
Fr, 15.06.2018 14:00 (Das Erste) A
Ägypten Uruguay
– : –
  17:00 (Das Erste) B
Marokko Iran
– : –
  20:00 (Das Erste) B
Portugal Spanien
– : –
Sa, 16.06.2018 12:00 (ZDF) C
Frankreich Australien
– : –
15:00 (ZDF) D
Argentinien Island
– : –
18:00 (ZDF) C
Peru Dänemark
– : –
21:00 (ZDF) D
Kroatien Nigeria
– : –
So, 17.06.2018 14:00 (ZDF) E
Costa Rica Serbien
– : –
17:00 (ZDF) F
Deutschland Mexiko
– : –
20:00 (ZDF) E
Brasilien Schweiz
– : –
Mo, 18.06.2018 14:00 (Das Erste) F
Schweden Südkorea
– : –
17:00 (Das Erste) G
Belgien Panama
– : –
20:00 (Das Erste) G
Tunesien England
– : –
Di, 19.06.2018 14:00 (ZDF) H
Kolumbien Japan
– : –
17:00 (ZDF) H
Polen Senegal
– : –

2. Spieltag

Datum Zeit Gruppe Team 1 Team 2 Erg.
Di, 19.06.2018 20:00 (ZDF) A
Russland Ägypten
– : –
Mi, 20.06.2018 14:00 (Das Erste) B
Portugal Marokko
– : –
17:00 (Das Erste) A
Uruguay Saudi-Arabien
– : –
20:00 (Das Erste) B
Iran Spanien
– : –
Do, 21.06.2018 14:00 (ZDF) C
Dänemark Australien
– : –
17:00 (ZDF) C
Frankreich Peru
– : –
20:00 (ZDF) D
Argentinien Kroatien
– : –
Fr, 22.06.2018 14:00 (ZDF) E
Brasilien Costa Rica
– : –
17:00 (ZDF) D
Nigeria Island
– : –
20:00 (ZDF) E
Serbien Schweiz
– : –
Sa, 23.06.2018 14:00 (Das Erste) G
Belgien Tunesien
– : –
17:00 (Das Erste) F
Südkorea Mexiko
– : –
20:00 (Das Erste) F
Deutschland Schweden
– : –
So, 24.06.2018 14:00 (Das Erste) G
England Panama
– : –
17:00 (Das Erste) H
Japan Senegal
– : –
20:00 (Das Erste) H
Polen Kolumbien
– : –

3. Spieltag

Datum Zeit Gruppe Team 1 Team 2 Erg.
Mo, 25.06.2018 16:00 (ZDF) A
Uruguay Russland
– : –
16:00 A
Saudi-Arabien Ägypten
– : –
20:00 (ZDF) B
Spanien Marokko
– : –
20:00 B
Iran Portugal
– : –
Di, 26.06.2018 16:00 (Das Erste) C
Dänemark Frankreich
– : –
16:00 (Das Erste) C
Australien Peru
– : –
20:00 (Das Erste) D
Island Kroatien
– : –
20:00 (Das Erste) D
Nigeria Argentinien
– : –
Mi, 27.06.2018 16:00 F
Mexiko Schweden
– : –
16:00 (ZDF) F
Südkorea Deutschland
– : –
20:00 (ZDF) E
Serbien Brasilien
– : –
20:00 (ZDF) E
Schweiz Costa Rica
– : –
Do, 28.06.2018 16:00 (Das Erste) H
Senegal Kolumbien
– : –
16:00 (Das Erste) H
Japan Polen
– : –
20:00 (Das Erste) G
England Belgien
– : –
20:00 (Das Erste) G
Panama Tunesien
– : –

Achtelfinale

Datum Zeit Gruppe Team 1 Team 2 Erg.
Sa, 30.06.2018 16:00
Sieger Gruppe C Zweiter Gruppe D
– : –
20:00
Sieger Gruppe A Zweiter Gruppe B
– : –
So, 01.07.2018 16:00
Sieger Gruppe B Zweiter Gruppe A
– : –
20:00
Sieger Gruppe D Zweiter Gruppe C
– : –
Mo, 02.07.2018 16:00
Sieger Gruppe E Zweiter Gruppe F
– : –
20:00
Sieger Gruppe G Zweiter Gruppe H
– : –
Di, 03.07.2018 16:00
Sieger Gruppe F Zweiter Gruppe E
– : –
20:00
Sieger Gruppe H Zweiter Gruppe G
– : –

Viertelfinale

Datum Zeit Gruppe Team 1 Team 2 Erg.
Fr, 06.07.2018 16:00
Sieger AF 1 Sieger AF 2
– : –
20:00
Sieger AF 6 Sieger AF 5
– : –
Sa, 07.07.2018 16:00
Sieger AF 8 Sieger AF 7
– : –
20:00
Sieger AF 3 Sieger AF 4
– : –

Halbfinale

Datum Zeit Gruppe Team 1 Team 2 Erg.
Di, 10.07.2018 20:00
Sieger VF 2 Sieger VF 1
– : –
Mi, 11.07.2018 20:00
Sieger VF 4 Sieger VF 3
– : –

Spiel um Platz 3

Datum Zeit Gruppe Team 1 Team 2 Erg.
Sa, 14.07.2018 16:00
Verlierer HF 1 Verlierer HF 2
– : –

Finale

Datum Zeit Gruppe Team 1 Team 2 Erg.
So, 15.07.2018 17:00
Sieger HF 1 Sieger HF 2
– : –

auf Facebook folgen auf Twitter folgen auf Google+ folgen