Nemos Neugier wird ihm zum Verhängnis, als er bei einer Mutprobe einem Taucher zu nahe kommt...
© RTL

Heute Abend zeigt RTL den süßen Film „Findet Nemo“ mit dem Clownfisch Nemo, der von einem Taucher eingefangen wird. Sein Vater Marlin begibt sich auf eine waghalsige Rettungsmission.

Zusammen mit seiner unvergesslich vergesslichen Freundin Dorie lernt Marlin auf dieser spannenden Rettungsmission einen Ozean voller aufregenden Abenteuer und lustigen Charakteren kennen.

Als sein Sohn Nemo von einem Tiefseetaucher gefangen genommen wird, macht sich der hypernervöse Clownfisch Marlin auf den Weg, ihn im unendlichen – und verblüffend detailreich dargestellten – Ozean wieder zu finden.

Auf seinem Weg schließt er sich mit Dory, dem zerstreuten Blaufisch, zusammen – nicht immer zum eigenen Vorteil. Angesicht von Haien, Tiefsee-Anglerfischen, giftigen Quallen, Meeresschildkröten, Pelikanen und dergleichen mehr, überwindet Marlin seine Ängste in dieser wundervoll komischen, unendlich spannenden Reise.

Mit seiner einzigartigen Geschichte, den Synchronstimmen von Christian Tramitz sowie Anke Engelke und mitreißender Musik von Robbie Williams schwimmt sich dieses Meisterwerk seit Jahren in die Herzen von Jung und Alt und wurde sogar 2003 mit dem Oscar für den „Besten animierten Hauptfilm“ ausgezeichnet.

DARSTELLER

Deutscher SynchronsprecherRolle
Christian TramitzMarlin
Anke EngelkeDory
Domenic RedlNemo
Thomas AlbusBruce
John FriedmannHammer
Florian SimbeckHart
Martin UmbachKhan
Sibylle NicolaiBella

„Findet Nemo“ heute Abend um 20.15 Uhr bei RTL