Der ESC 2018 steht unter dem Motto "All Aboard!".
© EBU

Heute Abend steigt das 1. Halbfinale des 63. Eurovision Song Contest in der portugiesischen Hauptstadt Lissabon. Moderiert wird die Show von Filomena Cautela, Sílvia Alberto, Daniela Ruah und Catarina Furtado. Das sind die Teilnehmer im ersten Halbfinale.

Der ARD-Digitalsender One strahlt die Sendung ab 21 Uhr aus, auf eurovision.de gibt es einen Livestream sowie Social TV zum Mitdiskutieren. Außerdem übertragen wir die Show auch barrierefrei.

Die Teilnehmer des 1. Halbfinales im Video




19 Länder müssen durch die erste Qualifikationsrunde. Die zehn bestplatzierten qualifizieren sich für das Finale am 12. Mai, in dem insgesamt 26 Länder antreten. Die Startreihenfolge in den Halbfinalen hat der Fernsehsender RTP festgelegt.

In welchem Halbfinale die sogenannten Big Five sowie Gastgeber Portugal abstimmen dürfen, entschied ebenfalls das Los. Großbritannien, Gastgeber Portugal und Spanien stimmen im ersten Halbfinale ab. Im zweiten Halbfinale sind es Deutschland, Frankreich und Italien.

Download des ESC 2018-Soundtracks

[amazon_link asins=’B079VD4L4B,B07CHBR4ML,B07BT9VC8M,B07BT6XLXR,B079Y48Z81′ template=’ProductCarousel‘ store=’starsontvcom-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’49283cd6-52b2-11e8-88f3-6dc721fb47cc‘]

Teilnehmer des 1. ESC-Halbfinales in Bildern


 




Teilnehmer ESC 2018 im 1. Halbfinale

Startplatz Land Kandidat/Song
1 Aserbaidschan Aisel – „X My Heart“
2 Island Ari Ólafsson – „Our Choice“
3 Albanien Eugent Bushpepa – „Mall“
4 Belgien Sennek – „A Matter Of Time“
5 Tschechische Republik Mikolas Josef – „Lie To Me“
6 Litauen Ieva Zasimauskaitė – „When We’re Old“
7 Israel Netta – „Toy“
8 Weißrussland Alekseev – „Forever“
9 Estland Elina Nechayeva – „La forza“
10 Bulgarien Equinox – „Bones“
11 Mazedonien (FYR) Eye Cue – „Lost And Found“
12 Kroatien Franka- „Crazy“
13 Österreich Cesár Sampson – „Nobody But You“
14 Griechenland Yianna Terzi – „Oniro mou“
15 Finnland Saara Aalto – „Monsters“
16 Armenien Sevak Khanagyan – „Qami“
17 Schweiz Zibbz- „Stones“
18 Irland Ryan O’Shaughnessy – „Together“
19 Zypern Eleni Foureira – „Fuego“

„ESC 2018 – Das 1. Halbfinale“ heute Abend um 21:00 Uhr bei One

 
auf Facebook folgen auf Twitter folgen auf Google+ folgen