ESC 2017: Teilnehmer des 1. Halbfinales heute Abend

- Werbung -
Der Eurovision Song Contest 2017 aus Kiew.
© EBU

Heute Abend findet das erste Halbfinale des „Eurovision Song Contest“ in Kiew statt. Wir stellen euch die 18 Teilnehmer ein wenig genauer vor.

Die Moderatoren der Show sind Timur Miroshnychenko, Volodymyr Ostapchuk und Oleksandr Skichko. Von den 18 Halbfinal-Ländern qualifizieren sich zehn für das Finale am 13. Mai.

Neben den teilnehmenden Ländern sind außerdem Großbritannien, Italien und Spanien im ersten Halbfinale stimmberechtigt.

 

Die Teilnehmer des ersten Halbfinales

 

Startposition Land Kandidat/Song
1. Schweden Robin Bengtsson – „I Can’t Go On“
2. Georgien Tamara Gachechiladze – „Keep The Faith“
3. Australien Isaiah – „Don’t Come Easy“
4. Albanien Lindita Halimi – „World“
5. Belgien Blanche – „City Lights“
6. Montenegro Slavko Kalezić – „Space“
7. Finnland Norma John – „Blackbird“
8. Aserbaidschan Dihaj – „Skeletons“
9. Portugal Salvador Sobral – „Amor pelos dois“
10. Griechenland Demy – „This Is Love“
11. Polen Kasia Moś – „Flashlight“
12. Moldau SunStroke Project – „Hey, Mamma!“
13. Island Svala – „Paper“
14. Tschechische Republik Martina Bárta – „My Turn“
15. Zypern Hovig Demirjian – „Gravity“
16. Armenien Artsvik – „Fly With Me“
17. Slowenien Omar Naber – „On My Way“
18. Lettland Triana Park – „Line“

Hier die Playlist der 18 Teilnehmer im 1. Halbfinale

Wo kann ich das 1. Halbfinale sehen?

Ab 21 Uhr der Sender ONE das 1. Halbfinale live ab 21:00 Uhr: Außerdem könnt ihr auf eurovision.tv das 1. halbfinale im Livestream sehen.

„ESC 2017 – Das erste Halbfinale“ heute Abend um 21:00 Uhr bei ONE

 

Mehr TV-News bei Facebook & Twitter

Folge uns bei Facebook Folge uns bei Twitter

- Werbung -