dunja hayali: Die Themen + Gäste heute Abend im ZDF (10.04.19)

Werbung
Nach zwei erfolgreichen Staffeln startet das ZDF-Talkmagazin mit Moderatorin Dunja Hayali auf einem neuen Sendeplatz und mit neuem Titel in die dritte Runde.
© ZDF/Svea Pietschmann

In der heutigen Ausgabe von „dunja hayali“ geht es um die Themen Mieterproteste, Sterbehilfe und DFB. Das sind die Gäste im Studio.

Thema: Mieterproteste

Wohnraum in Städten wird immer knapper, die Mieten in vielen Regionen explodieren. Dagegen sind am Wochenende in ganz Deutschland Zehntausende auf die Straße gegangen. In Berlin wurde parallel mit einem Volksbegehren begonnen, das zum Ziel hat, große Wohnungsunternehmen zu enteignen. Ist das der richtige Weg, um die Explosion der Mieten zu stoppen?

 

Thema: Sterbehilfe

Darf der Staat beim selbstbestimmten Sterben helfen? Diese Frage ist ethisch heftig umstritten und berührt die Grundlagen unserer Gesellschaft. In der kommenden Woche befasst sich das Bundesverfassungsgericht mit der Sterbehilfe in Deutschland. Dunja Hayali hat einen 74-jährigen Krebskranken getroffen, der sich – wenn er den Zeitpunkt für gekommen hält – ein tödliches Medikament geben lassen möchte. Dies wird ihm von den Behörden verwehrt.

[affilinet_performance_ad size=300×250]

Im Gespräch Trainerlegende Volker Finke: Wie geht’s weiter im DFB?

Außerdem begrüßt Dunja Hayali als Gäste im Studio unter anderen die Linken-Vorsitzende Katja Kipping, den Bauunternehmer Christoph Gröner und Mitglieder einer Berliner Mieterinitiative sowie den schwerkranken Hans-Jürgen Brennecke, der selbstbestimmt aus dem Leben scheiden möchte, und Robert Roßbruch, Vizepräsident der Deutschen Gesellschaft für Humanes Sterben.

„dunja hayali“ heute Abend um 22:45 Uhr im ZDF

 
auf Facebook folgen auf Twitter folgen auf Google+ folgen