Die"DSDS"-Finalisten. V.l.: Michael Rauscher, Janina el Arguioui, Marie Wegener und Michel Truog.
© MG RTL D / Stefan Gregorowius

Janina el Arguioui, Marie Wegener, Michael Rauscher und Michel Truog standen heute Abend im großen Finale von „Deutschland sucht den Superstar“. Am Ende des Abends haben sie jeweils zwei Songs gesungen. Doch nur ein Kandidat konnte „Superstar 2018“ werden.

Nach vier Monaten – 11 Castingshows, vier Recall-Sendungen und drei Mottoshows – sind diese vier Kandidaten von den Zuschauern ins Finale von „Deutschland sucht den Superstar“ gewählt worden und ihrem Ziel ganz nahe.

Die Kandidaten sangen jeweils zwei Songs, einen Einzelsong und ihren für sie komponierten Finalsong.

In der ersten Runde des spannenden DSDS-Finales stand Marie Wegener mit dem Song „Break Free“ von Ariana Grande feat. Zedd auf der Bühne. Schon dieser Auftritt begeisterte die Jury enorm.

Doch mit ihrer Performance der eigenen Single „Königlich“ setzte die 16-jährige noch einen drauf. Der Siegersong, geschrieben von Poptitan Dieter Bohlen, passte einfach wie die Faust aufs Auge zu Marie.

Das Publikum tobte als Oliver Geissen verkündete, dass Marie Wegener Deutschlands neuer „Superstar“ ist. Auch Marie war völlig außer sich und konnte es noch nicht richtig fassen. Doch trotzdem sah man auch enttäuschte Gesichter bei Janina el Arguioui, Michael Rauscher und Michel Truog, die es leider nicht geschafft haben.

Damit gewinnt sie nicht nur eine Prämie von 500.000 Euro, sondern auch einen Plattenvertrag bei Universal Music. Der bezaubernde Siegersong „Königlich“ von Superstar Marie Wegener, geschrieben von Dieter Bohlen, ist ab sofort als Download erhältlich.

Hier könnt ihr die DSDS-Finalsongs downloaden:

[amazon_link asins=’B07CV31HH7,B07CV3PN6X,B07CV61VXL,B07CV52NXC‘ template=’ProductCarousel‘ store=’starsontvcom-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’a0955f9f-50b0-11e8-8f9f-d722f089b729′]




Das waren die Songs im Finale

Janina el Arguioui (30) Veranstalterin für Kindergeburtstage aus Kaarst
„Ja“, Silbermond
„Parachute“, Janina el Arguioui

Marie Wegener (16) Schülerin aus Duisburg
„Break Free“, Ariana Grande feat. Zedd
„Königlich“, Marie Wegener




Michael Rauscher (20) Fliesenleger aus Augsburg
„Blame It On Me“, George Ezra
„So wie wir war’n“, Michael Rauscher

Michel Truog (26) Azubi Maurer aus Neftenbach (Schweiz)
„Am seidenen Faden“, Tim Bendzko
„Und sie rennt“, Michel Truog

Alle Infos zu „Deutschland sucht den Superstar“ im Special bei RTL.de.

„Deutschland sucht den Superstar“ ab Januar 2019 bei RTL

 
auf Facebook folgen auf Twitter folgen auf Google+ folgen