Schaue dir mehr Artikel an
The Voice of Germany 2018: Die Talente der 3. Blind Auditions

The Voice of Germany 2018: Die Talente der 3. Blind Auditions

access_time 25. Oktober 2018

Heute Abend finden die dritten Blind Auditions von „The Voice of Germany“ auf ProSieben statt. Dieses Mal u.a. mit Jamie

Club der roten Bänder: Start der finalen Staffel heute bei VOX

Club der roten Bänder: Start der finalen Staffel heute bei VOX

access_time 13. November 2017

Heute Abend startet die dritte und finale Staffel von „Club der roten Bänder“ bei VOX. Wir verraten euch, was euch

„OTTO live! Holdrio again“ heute Abend bei RTL

„OTTO live! Holdrio again“ heute Abend bei RTL

access_time 18. November 2016

Er ist wieder da! RTL zeigt das aktuelle Live-Programm „OTTO live! Holdrio again“ des legendären Friesenjungen. Das erwartet euch in

DSDS: Alphonso Williams ist „Superstar 2017“! Bilder vom Finale!

DSDS: Alphonso Williams ist „Superstar 2017“! Bilder vom Finale!

access_time 7. Mai 2017
Alphonso Williams ist "Superstar 2017"

© RTL / Stefan Gregorowius

Gestern Abend gab es das große Finale von „Deutschland sucht den Superstar“ bei RTL. Nach fünf Monaten gewann Alphonso Williams die Castingshow.

Zum ersten Mal traten gleich vier Kandidaten im großen Finale von „Deutschland sucht den Superstar“ gegeneinander an. Alexander Jahnke (30), Groß- und Außenhandelskaufmann aus Hannover, Alphonso Williams (54), Sänger aus Wiefelstede bei Oldenburg, Duygu Goenel (23), Studentin aus Duisburg und Maria Voskania (29), Studentin und Sängerin aus Würzburg.

Sie sangen jeweils einen Einzelsong, ihr Staffel-Highlight und ihren jeweiligen Finalsong, bevor Oliver Geissen das Urteil der Zuschauer verkündete: Die Zuschauer entschieden sich mit 40,54 Prozent für Alphonso Williams.

Für den 54-jährigen Sänger, der während seines US-Wehrdiensts in der Nähe von Bremen stationiert war und anschließend der Liebe wegen in Deutschland blieb, geht mit dem Gewinn von „Deutschland sucht den Superstar“ ein großer Traum in Erfüllung.

Schon als kleiner Junge hat Alphonso Williams seine Leidenschaft für Gospel, Soul und Pop-Musik entdeckt. Zunächst war er bei „DSDS“ nach dem Recall ausgeschieden, erhielt aber nach einer Online-Abstimmung mit 91 Prozent der User-Stimmen die DSDS-Wildcard für die Motto-Shows und zog schließlich ins Finale ein.

Bilder des großen Finales


 

Mit „Stop in the Name Of Love“ (Isley Brothers), „Disco Inferno“ (The Trammps) und „What becomes Of The Broken Hearted”, seinem Finalsong, sang er sich am gestrigen Abend in die Herzen der Zuschauer.

Produziert wurde die Neuauflage von „What Becomes Of The Brokenhearted“ (im Original von Jimmy Ruffin aus dem Jahre 1966 ) von Mathias Ramson & Brix. Die Single und das kommende Debütalbum erscheinen bei Universal Music in Kooperation mit RTL interactive Licensing sowie Fremantle Licensing Germany. Ab Dienstag ist Alphonso im Studio um sein Album aufzunehmen.

Und ab 2. Juni werden alle Top11-Finalisten gemeinsam mit dem Vorjahresgewinner PRINCE DAMIEN als Special Guest auf große DSDS Live Tour durch ganz Deutschland gehen. Tickets gibt es ab sofort unter: http://www.rtl.de/tickets

Bestellt euch hier die Finalsongs der DSDS-Finalisten

Alle Infos zu „Deutschland sucht den Superstar“ im Special bei RTL.de.

 
   auf Facebook folgen    auf Twitter folgen    auf Google+ folgen

Über den Autor

Sebastian Heide

Schon immer TV- und Serien-Fan. Seit Oktober 2009 betreibe ich die Internetseite STARSonTV. Ab 2006 leitete ich das größte Forum Europas der Serie "Queer as folk". Bis 2007 leitete ich das größte, deutsche Serienforum "Serien Forum Central".

Schaue dir mehr Artikel an