Die neue "Deutschland sucht den Superstar"-Jury Xavier Naidoo, Oana Nechiti, Pietro Lombardi und Chefjuror Dieter Bohlen (v.l.).
© MG RTL D / Stefan Gregorowius

Gestern Abend verkündete Dieter Bohlen im Halbfinale, dass die Jury auch im nächsten Jahr unverändert bleiben wird. Das geschah bisher in der Geschichte der Show nur drei Mal.

Das sagt die Jury zu dieser tollen News:

Dieter Bohlen: „‘Never Change A Winning Team‘ sagt man ja. Wir haben in der Öffentlichkeit ein sehr positives Feedback auf die Jury bekommen. Warum sollten wir das ändern. Ich freue mich drauf!“


 

Xavier Naidoo: „Mir hat die 16. DSDS Staffel richtig Spaß gemacht und ich habe gehört, dass sich schon unfassbar viele Kandidaten für die Castings angemeldet haben – das kann ich natürlich nicht verpassen. Ich habe richtig Lust, neue Talente zu entdecken und kennen zu lernen. Ich hoffe es bewerben sich auch weiterhin jede Menge Talente, mit denen ich dann vielleicht auch mal singen kann.“

Pietro Lombardi: „Das wir als Jury unverändert auch in der nächsten Staffel von DSDS an den Start gehen dürfen, ist ein Riesen Kompliment an jeden einzelnen von uns. Ich freue mich auf viele neue Talente und weitere unvergessliche Momente mit der DSDS Familie.“

Oana Nechiti: „Ich bin sehr glücklich darüber dass DSDS in der gleichen Konstellation weitergeführt wird! Unter anderem machen die verschiedenen Kompetenzen, die wir als Jury mitbringen, diese Show zu etwas besonderem. Ich glaube, dass es in der nächsten Staffel noch besser wird, denn jetzt sind wir schon eine richtige DSDS-Familie geworden.“

Alle Infos zu „Deutschland sucht den Superstar“ im Special bei RTL.de.

„Deutschland sucht den Superstar“ samstags um 20:15 Uhr bei RTL

 
Folge uns bei FACEBOOK Folge uns bei TWITTER