Fabrizio Giordano regt die DSDS-Jury auf.
© MG RTL D / Stefan Gregorowius

Heute Abend tritt Fabrizio Giordano beim Casting von DSDS auf und regt die Jury auf. Besonders Dieter und Oana sind mächtig wütend und es kommt fast zur Eskalation.

„Ich sage gerne Prinzessin zu mir, weil ich eine kleine Prinzessin bin”, so der 21-jährige Fabrizio. „Bei mir merkt man, dass ich homosexuell bin. Alleine schon wie ich laufe. Ich bewege meinen Arsch beim Laufen, weil ich einen in der Hose habe. Ich zeige gerne, dass ich homosexuell bin. Warum? Weil man sich nicht verstecken braucht.”

 

Die aktuelle DSDS-Jury findet der 16-fache Deutsche Meister im Hip Hop gut, besonders Dieter Bohlens direkte Art mag der Pforzheimer und hat keine Angst vor dem Pop-Titan: „Wenn er kontert, dann kontere ich zurück.“

Geschminkt und auf High Heels tritt Fabrizio vor die Jury und würde gerne erst mal einen Rap von Nicki Minaj präsentieren. Doch da winkt Dieter Bohlen gleich ab: „Kannst du auch singen? Ich sage es dir ganz ehrlich: Wir suchen keinen Rapper. Daher bringt es auch nichts, dass du uns was vorrappst. Ich brauche einen Titel mit Gesang.”

Kein Problem für Fabrizio: „Dann singe ich ‚Rehab’ von Amy Winehouse. Ich weiß, ich bin nicht Amy, aber sie war mein Idol und man kann alles schaffen. Hauptsache es kommen Töne raus.” Werden es auch die richtigen Töne sein?

Er nennt sich einen „Drag King“ und ist sich sicher, die Jury von sich und seinem Gesang zu überzeugen. „Ich bin 16-facher deutscher Meister im HipHop“, strahlt er noch stolz und die Jury scheint angetan. Doch als Fabrizio anfängt zu singen, kippt die Stimmung – und von Begeisterung fehlt jede Spur. Im Gegenteil. Fabrizio legt sich mit der Jury an, bis die Situation eskaliert. Vor allem Oana Nechiti platzt der Kragen.

Wie es mit seinem Auftritt weitergeht, erfahrt ihr heute Abend bei DSDS.

Alle Infos zu „Deutschland sucht den Superstar“ im Special bei RTL.de.

„Deutschland sucht den Superstar“ dienstags und samstags um 20:15 Uhr bei RTL

 
Werde unser FAN bei FACEBOOK Werde unser Follower bei TWITTER Folge uns bei GOOGLE+