Die "DSDS"-Halbfinalisten stehen fest. V.l.: Michael Rauscher, Mia Gucek, Michel Truog, Janina el Arguioui und Lukas Otte. Auf dem Foto fehlt aus Jugendschutzgründen die 16jährige Marie Wegener.
© MG RTL D / Stefan Gregorowius

Heute Abend steht das Halbfinale von „Deutschland sucht den Superstar“ bei RTL an. Hier müssen die Top 6-Kandidaten gleich zwei Songs mit dem Motto „Alt und Neu“ performen. Vier Kandidaten kommen ins Finale. Wer schafft es und wer fliegt kurz vorher raus?

Halbfinale bei „Deutschland sucht den Superstar”! Am Samstag präsentieren die Top 6-Kandidaten gleich zwei Songs mit dem Motto „Alt und Neu” auf der großen Live-Bühne. Wer wird sich in die Herzen der Zuschauer singen und zieht ins große DSDS-Finale am 5. Mai ein und für wen ist die DSDS-Reise kurz vor dem Ziel zu Ende?

Die Zuschauer zu Hause entscheiden wieder per Telefon-und SMS-Voting, wer ein Ticket in die nächste Runde bekommt. Die zwei Kandidaten mit den wenigsten Zuschauerstimmen müssen am Samstag die Koffer packen. Wer das sein wird, verkündet Moderator Oliver Geissen live am Ende der Mottoshow. Im Finale am 5. Mai kämpfen dann die die vier besten Kandidaten darum, der Superstar 2018 zu werden.




Die Songs im Halbfinale

Janina El Arguioui (30) Veranstalterin für Kindergeburtstage aus Kaarst
Alt: „I’m So Excited” von The Pointer Sisters
Neu: „More Than Friends” von James Hype feat. Kelli-Leigh

Lukas Otte (20) Student der Pädagogik aus Koblenz
Alt: „Ohne dich (schlaf ich heut Nach nicht ein)” von Münchener Freiheit
Neu: „Castle On The Hill” von Ed Sheeran

Marie Wegener (16) Schülerin aus Duisburg
Alt: „I Wanna Dance With Somebody (Who Loves Me)” von Whitney Houston
Neu: „Naked” von James Arthur




Mia Gucek (25) Kellnerin aus Duisburg
Alt: „Schöner fremder Mann” von Connie Francis
Neu: „Herzbeben” von Helene Fischer

Michael Rauscher (20) Fliesenleger aus Augsburg
Alt: „Blue Suede Shoes” von Elvis Presley
Neu: „Way Down We Go” von Kaleo

Michel Truog (26) Azubi Maurer aus Neftenbach (Schweiz)
Alt: „Amoi seg‘ ma uns wieder” von Andreas Gabalier
Neu: „Feuerwerk” von Wincent Weiss

Alle Infos zu „Deutschland sucht den Superstar“ im Special bei RTL.de.

„Deutschland sucht den Superstar“ samstags um 20:15 Uhr bei RTL

 
auf Facebook folgen auf Twitter folgen auf Google+ folgen