Schaue dir mehr Artikel an
GZSZ Vorschau 6 Wochen: Folge 5498 – 5501 (20.05.-23.05.)

GZSZ Vorschau 6 Wochen: Folge 5498 – 5501 (20.05.-23.05.)

access_time 20. Mai 2014

Die aktuelle „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“-Vorschau für die Woche vom 20. Mai 2014 bis 23. Mai 2014. Was passiert in

Big Brother 2011: Freut Ihr Euch auf Staffel 11?

access_time 21. Februar 2011

Noch genau 10 Wochen und die elfte Staffel von „Big Brother“ startet auf RTL II.

DSDS 2014: Wer ist raus? So war die 3. Liveshow

DSDS 2014: Wer ist raus? So war die 3. Liveshow

access_time 12. April 2014

Gerade ging die dritte Live-Challenge-Show bei „Deutschland sucht den Superstar“ zu Ende und wieder mussten wir uns von zwei DSDS-Kandidaten

DSDS 2012: Warum ist Kristof Hering der „Flop der Woche“?

DSDS 2012: Warum ist Kristof Hering der „Flop der Woche“?

access_time 10. März 2012

Warum ist Kristof Hering der 'Flop der Woche'?

(c) RTL / Stefan Gregorowius


Bereits seit zwei Wochen ist Kristof Hering beim RTL Trendcheck der „Flop der Woche“. Aber woran liegt das? Wir mutmaßen mal.

Erste Vermutung: Könnte es daran liegen, dass Kristof Deutsch singt?
Eigentlich nicht, denn mit einem deutschen Song schaffte er es in die TOP 10 von DSDS. Und Schlager ist relativ beliebt bei den Zuschauern. Zwar kamen die bisherigen Schlagersternchen Norman Lange oder Vanessa Neigert nicht allzu weit, aber das erklärt ja nicht, warum Kristof von Anfang an unbeliebt zu sein scheint.

Zweite Vermutung: Sein Outing
Finden es die Zuschauer vielleicht nicht gut, dass Kristof schwul ist und sich geoutet hat und allen seinen 30 Jahre älteren Freund vorgestellt hat?
Eigentlich auch nicht wirklich vorstellbar, denn bisher waren alle Schwulen bei der Castingshow sehr beliebt. Daniel Küblböck schaffte es sogar damals auf Platz Drei und auch Benny Kieckhäben mochten die Zuschauer. Und Mark Medlock wurde sogar Superstar.

Dritte Vermutung: Seine Art und / oder sein Charakter gefallen nicht
Das ist nicht vorstellbar, denn er kam in die TOP 10. Singen kann Kristof auch gut. Sein Steckenpferd ist natürlich der Schlager und die deutsche Musik an sich. Kristof ist aber auch charakterlich nicht groß aufgefallen. Vielleicht liegt es auch daran, dass er nicht so im Fokus ist wie andere DSDS-Kandidaten, über die ja viel berichtet wird. Bis auf Kristofs Outing wird er in den Videos bei RTL.de wenig bis gar nicht erwähnt.

Woran könnte es also liegen, dass Kristof so unbeliebt ist? Eine Antwort darauf können wir darauf nicht eindeutig geben, denn es kann viele Gründe haben. Einige Gründe haben wir oben versucht zu analysieren und die möglich sein könnten.

Sollte er tatsächlich unbeliebt bei den Zuschauern sein, dann wird er wohl die heutige Mottowshow nicht überleben, es sei denn, er haut uns alle mit seinem Partysong vom Stuhl. Zu wünschen wäre es ihm auf jeden Fall.

Wer heute Abend rausfliegen soll, könnt ihr in unserer Umfrage bestimmen!

Alle Infos zu ‚Deutschland sucht den Superstar‘ im Special bei RTL.de.

Über den Autor

Sebastian Heide

Schon immer TV- und Serien-Fan. Seit Oktober 2009 betreibe ich die Internetseite STARSonTV. Ab 2006 leitete ich das größte Forum Europas der Serie "Queer as folk". Bis 2007 leitete ich das größte, deutsche Serienforum "Serien Forum Central".

Schaue dir mehr Artikel an