DSDS 2012: Joey Heindle hat einen Plattenvertrag

0
177

Erst am Samstag flog Joey Heindle bei DSDS raus und schon hat er einen Plattenvertrag.

Musikproduzent Marco Delgardo, der u.a. Shaggy und Roxette produzierte, möchte sich jetzt Joey annehmen und ihn produzieren. Zu BILD äußerte sich Marco Delgardo: „Joey hat gezeigt, dass er Ausdauer hat. Außerdem ist seine Krächzstimme ein Markenzeichen. So einen Wiedererkennungswert braucht man, um Erfolg zu haben.“

Joey Heindle hat einen Plattenvertrag
(c) Stefan Gregorowius

Krächzstimme trifft den Nagel auf den Kopf, denn Joey glänzte selten als Goldkehlchen bei DSDS. Während er einen schlechten Auftritt nach dem anderen hinlegte, flogen wirkliche Gesangstalente wie Vanessa Krasniqi oder Hamed Anousheh aus der Show.

Sollte es wirklich zu einem Plattenvertrag kommen, kann man ja mit der Stimme einiges machen, denn technisch ist Vieles möglich. Viele Fans werden sicher CDs von ihm kaufen und anfangs wird er sicher auch Erfolg haben. Aber wir kennen ja das Problem, dass sich DSDS-Sternchen nicht sehr lange weit oben in den Charts halten können.

Wir warten ab und sind gespannt. Sollte Joey eine Single herausbringen, dann erfahrt ihr das natürlich bei uns auf STARSonTV.

[poll id=“20″]

Alle Infos zu ‚Deutschland sucht den Superstar‘ im Special bei RTL.de.