Die Songs der zweiten Mottoshow
(c) RTL

Am kommenden Samstag heißt das Motto der dritten Liveshow „Partyhits“. Wer schafft es in die TOP 8 Mottoshow?

Wird es für Kristof Hering wieder sehr eng? Derzeit ist er wieder beim RTL-Trendcheck der „Flop der Woche“. Doch am Samstag singt er einen Song, der aktuell ganz oben in den Charts ist. Wird ihm das helfen? Dieses Mal singt er keinen deutschen Song, vielleicht hilft ihm das ja in der Liveshow.

Ansonsten sind die Songs alle recht partymäßig und passen auch zu den Kandidaten. Hier ist die Songliste für die Mottoshow „Partyhits“:

Kristof Hering (23), Student aus Hamburg
„Ai Su Eu Te Pego“ von Michel Teló

Fabienne Rothe (16), Schülerin aus Dormagen
„Jungle Drum“ von Emilíana Torrini

Jesse Ritch (20), Krankenpfleger aus Schönbühl-Urtenen (Schweiz)
„Yeah 3x“ von Chris Brown

Silvia Amaru (21), Schülerin aus Hamburg
„On The Floor“ von Jennifer Lopez feat. Pitbull

Daniele Negroni (16), Schüler aus Regensburg
„All Summer Long“ von Kid Rock

Joey Heindle (18), arbeitssuchend aus Freising
„Crying At The Discoteque“ von Alcazar

Hamed Anousheh (25), Musiker aus Köln
„Give Me Everything“ von Pitbull feat. Ne-Yo, Afrojack & Nayer

Vanessa Krasniqi (17), Schülerin aus Iserlohn
„Titanium“ von David Guetta feat. Sia

Luca Hänni (17), Maurerazubi aus Uetendorf /Schweiz
„Baby“ von Justin Bieber

Alle Infos zu ‚Deutschland sucht den Superstar‘ im Special bei RTL.de.