Die TOP 4 von DSDS
(c) RTL / Stefan Gregorowius

Nach dem großen Schock in der letzten Woche, als Sebastian Wurth die Castingshow verlassen musste, sind nur noch vier Kandidaten im Rennen: Sarah Engels, Pietro Lombardi, Ardian Bujupi und Marco Angelini. Aber wer schafft es von den Vieren in die TOP 3?

Im heutigen Viertelfinale lautet das Motto „Rock, Pop und Disco Fever“. Wir können uns also sicherlich auf tolle Songs freuen und auf tolle Auftritte der Kandidaten.
Marco Angelini musste in der vergangenen Woche herbe Kritik ertragen. Obwohl er nicht mit Sebastian Wurth „vorne“ stand, wurde ihm aber der Einzug ins Viertelfinale nicht gegönnt.
Das lag besonders daran, dass er schlecht ablieferte und auch dafür harte Kritik von der Jury kassierte.

Heute hat er die Chance, alles wieder gut zu machen und er muss heute Abend das Beste aus sich rausholen, denn sonst ist es wirklich für ihn vorbei. Viele sehen nämlich Sarah Engels, Ardian Bujupi und Pietro Lombardi im Finale.

Lassen wir uns einfach überraschen, wie wir letzte Woche gesehen haben, ist bei DSDS ja bekanntlich alles möglich.

Und hier nun die Songs der Kandidaten, die sie heute Abend performen werden:
Ardian Bujupi singt „Here Without You“ von 3 Doors Down, “Fairytale” von Alexander Rybak und „Sex Machine“ von James Brown

Marco Angelini singt „How You Remind Me“ von Nickelback, “Angels“ von Robbie Williams und „Born To Be Alive“ von Patrick Hernandez

Pietro Lombardi singt „Just A Gigolo“ von David Lee Roth, “You Are Not Alone” von Michael Jackson und “Gimme Hope Jo’Anna“ von Eddy Grant

Sarah Engels singt „Eye Of The Tiger“ von Survivor, “A Moment Like This” von Kelly Clarkson und „I’m So Excited“ von The Pointer Sisters

Zudem singt die TOP 4 als Gruppensong „Cryin at the Discoteque“ von Alcazar.

Alle Infos zu „Deutschland sucht den Superstar“ im Special bei RTL.de: www.rtl.de/cms/unterhaltung/superstar.html