DSDS 2011: Nina Richel singt „Breakaway“ von Kelly Clarkson

Nina Richel
Die Dritte im Bunde war Nina Richel und sie sang „Breakaway“ von Kelly Clarkson.

Nina´s Outfit war klasse, daran konnte man nicht meckern, nur ihre Stimme war nicht wirklich prickelnd.
Auch die Jury empfand das genauso. Patrick Nuo war sehr von ihrem Auftritt enttäuscht und sie habe ihre Stimme Zuhause gelassen.
Fernanda findet, dass ihr die Bühne gut tut und sie immer mehr über sich hinaus wächst. Und das sie trotz ihrer Krankheit heute dennoch eine guten Auftritt abgelegt hat. Aber Dieter Bohlen brachte es wieder auf den Punkt: Sie hat an der Stimme abgenommen und für sie wird es heute sehr sehr eng.

Alle Infos zu „Deutschland sucht den Superstar“ im Special bei RTL.de: www.rtl.de/cms/unterhaltung/superstar.html

Foto: (c) RTL / Stefan Gregorowius