StartDschungelcampDschungelcamp Kolumne "Was geht los da rein?"

Dschungelcamp Kolumne „Was geht los da rein?“

Wie in jedem Jahr schreibt Marcel Schenk die Kolumne bei STARSonTV
© Marcel Schenk / Monika Schöne
- Advertisement -

Was geht los da rein? Diese Frage von Brigitte Nielsen möchte ich heute etwas umformulieren: Wann geht Loth da rein? Die Dschungelcamp Kolumne bei STARSonTV.

DAS hätte die korrekte Frage schon vor Jahren sein müssen – denn Kader zeigt es allen. Sie zeigt, wer die meiste Reality TV Erfahrung hat. Wer die Alm und die Burg (und die ProSiebenSAT1 Gruppe) überlebt hat, der kann den Dschungel durchaus als Krönung ansehen.

Honey ging denselben Weg, nur ohne Burg/ohne Alm (und vielleicht auch ohne die TV Präsenz die Kader zweifelsohne in persona mitbringt). Kader macht Spaß. Hanka irgendwie auch, aber es ist für den Zuschauer zeitweise anstrengend den Gedanken der früheren VOX Maklerin zu folgen.

Naja, aber gewinnen kann sie trotzdem. Oftmals sind es die vermeintlichen Außenseiter, die es letztlich bis auf den Dschungelthron schaffen. Und ob Menderes oder Joey Heindle jetzt psychisch soviel besser, äh: anders dran sind als Hanka….???

Darüber erlaube ich mir nach Rücksprache mit unseren Rechtsberatern kein Urteil. Persönlich wäre ich ja mal für Kader als Siegerin. Aber die Kandidaten haben es bereits bemerkt: auch Staffel 11 ist kein Wunschkonzert.

So und jetzt bedauere ich noch ein wenig die Lunge von Honey. Wo er ja so krank ist….. Moment noch… Ich bedaure weiter…. Fertig.

Alle Infos zu ‚Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!‘ im Special bei RTL.de.

 

„Dschungelcamp“ täglich bei RTL

 

Mehr TV-News bei Facebook & Twitter

Folge uns bei Facebook Folge uns bei Twitter


FOLGE UNS

2,511FansGefällt mir
39FollowerFolgen
565FollowerFolgen
1,951FollowerFolgen
"Tatort Stuttgart: Du allein" heute Abend in der ARD

„Tatort: Du allein“ heute Abend in der ARD (27.11.2022)

Heute im Tatort: Ein Mord auf offener Straße, eine anonyme Geldforderung, die Androhung weiterer Erschießungen. Das passiert dieses Mal. "1". Mehr steht nicht in dem...