StartDschungelcampDschungelcamp 2019: Muss der Start verschoben werden?

Dschungelcamp 2019: Muss der Start verschoben werden?

Moderatorin Sonja Zietlow und Moderator Daniel Hartwich
© MG RTL D / Arya Shirazi
- Advertisement -

Schon oft war das Dschungelcamp in den letzten Jahren in Gefahr, doch es ging immer um sehr starke Regenfälle. Nun bedrohen Feuer den australischen Dschungel.

Im Bundesstaat Queensland wüten derzeit über 200 Brände. Auch in Australien ist es sehr sehr trocken und die Brände heftiger als sonst. Es mussten bereits tausende Anwohner evakuiert werden. Die Feuer sind bereits so stark, dass auch der Nachbarstaat New South Wales brennt. Es gilt die höchste Risikostufe.

 

Derzeit sitzen Kandidaten der britischen Version des Dschungelcamps „I’m a Celebrity… Get Me Out of Here!“ im australischen Dschungel und das Feuer ist bereits sehr nah, denn diese wüten bereits auch schon in den 60 Kilometer entfernten Städten Oxenford und Wongawallan.

Die Macher der Show haben nun einen Notfallplan erstellt, um eine eventuelle Evakuierung gewährleisten zu können. Natürlich hofft man, dass dies nicht nötig sein wird. Die Produzenten sagen: „Wir sind in ständigem Kontakt mit der Feuerwehr. Es gibt keine akute Gefahr, aber die Sicherheit und das Wohlergehen der Kandidaten und der Crew haben oberste Priorität. Wir werden die Entwicklung der Brände daher weiter beobachten und hoffen, dass sie nicht näher an das Camp heranrücken.“

Bleibt zu hoffen, dass sich die Brände bis zum deutschen Start von „Ich bin ein Star, holt mich hier raus!“ zurückziehen oder ganz eingedemmt werden können. Knapp zwei Monate ist noch Zeit.

Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden. 

Mehr TV-News bei Facebook & Twitter

Folge uns bei Facebook Folge uns bei Twitter


FOLGE UNS

2,511FansGefällt mir
39FollowerFolgen
557FollowerFolgen
1,966FollowerFolgen
Markus Lanz - Das sind die Gäste heute Abend im ZDF

Markus Lanz: Die Gäste heute Abend im ZDF (06.10.2022)

Die Gäste heute Abend bei "Markus Lanz" im ZDF: Politiker Peer Steinbrück, Politologin Sarah Pagung und Journalist Michael Bröcker. Die Gäste heute Abend bei "Markus...