Dschungelcamp 2019: DAS sollen die nächsten Kandidaten sein!

Moderatorin Sonja Zietlow und Moderator Daniel Hartwich
© MG RTL D / Arya Shirazi

Die BILD-Zeitung nennt drei weitere Dschungelcamp-Kandidaten, die angeblich im Januar in den australischen Dschungel ziehen sollen. Wir haben die Informationen für euch.

Nach diesem BILD-Bericht soll die deutsche Stimme von „ALF“, Tommi Pieper, in den Dschungel ziehen. Mit ihm sollen auch Bastian Yotta und Evelyn Burdecki neben den Kakerlaken Platz nehmen.

 

Natürlich ist auch hier keine offizielle Bestätigung seitens RTL vorhanden, aber die BILD nennt meist die korrekten Namen, auch wenn sie bei dem ein oder anderen Kandidaten nicht immer richtig lagen.

Vor kurzem teilte uns die BILD-Zeitung schon mit, dass „Eis am Stiel“-Darstellerin Sybille Rauch und „Bachelorette“-Teilnehmer Domenico De Cicco teilnehmen sollen. Domenico würde, sollte Evelyn auch mit dabei sein, auf seine Ex-Freundin treffen.

[affilinet_performance_ad size=300×250]

Die einzige Reaktion des Senders RTL war wie gewohnt: „Wir beteiligen uns nicht an Spekulationen zur Sendung.“

Sobald wir endlich genau wissen, welche Kandidaten im Januar in den Dschungel ziehen, erfahrt ihr es natürlich bei uns.

„Ich bin ein Star, holt mich hier raus“ ab Januar 2019 bei RTL.

 
auf Facebook folgen auf Twitter folgen auf Google+ folgen