Dschungelcamp 2018: Ansgar Brinkmann ist raus!

Es ist wieder passiert: ein Dschungelcamp-Kandidat hat vorzeitig die Flinte ins Korn geworfen und den Satz „Ich bin ein Star, holt mich hier raus!“ gerufen. Ansgar Brinkmann ist nicht mehr mit von der Partie. Alle Infos gibt es hier.

Und schon wieder hat ein Camper den australischen Dschungel freiwillig verlassen. Dieses Mal war es Ansgar Brinkmann. Somit ist er am 10. Tag gegangen. Warum er gegangen ist, ist bisher nicht bekannt.

Das soll heute Abend in der Sendung bei RTL bekanntgegeben werden. Aber es ist recht überraschend, denn in den Dschungelprüfungen schlug er sich eigentlich recht gut und auch sonst schien es nicht so, als wäre er nicht gerne im Camp.

Bis auf so manche blöde Antworten im Dschungeltelefon merkte man ihm nichts an. Inga Kusiek, Ex-Freundin und Begleiterin von Ansgar Brinkmann, sagte gegenüber BILD: „Ich bin total überrascht. Das hätte ich von Ansgar jetzt nicht erwartet.“

Wir dürfen also gespannt sein, welche Gründe Ansgar anbringt. Gibg es ihm gesundheitlich schlechter oder gingen ihm die anderen prominenten Camper auf die Nerven? Wir wissen es nicht. Aber heute Abend um 22:10 Uhr bei RTL werden wir es erfahren.

Videos zum Dschungelcamp 2018

Alle Infos zu ‚Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!‘ im Special bei RTL.de.

„Dschungelcamp“ täglich bei RTL

 
Folge uns bei Facebook Folge uns bei Twitter

Foto: © MG RTL D