Start Dschungelcamp 2017: So war TAG 3 im australischen Dschungel Dschungelcamp 2017 Tag 3 – Fräulein Menke, Thomas Häßler und Jens Büchner
Der dritte Tag in Folge bei Reis und Bohnen schlägt besonders Kader Loth aufs Gemüt. Im Dschungeltelefon spricht sie klare Worte. Sie will das Camp verlassen.
Werbung

Dschungelcamp 2017 Tag 3 – Fräulein Menke, Thomas Häßler und Jens Büchner

Tag 3 im Camp. Regen in der Nacht. Fräulein Menke (r.) führt aus Freude über die feuchte Abkühlung ein Tänzchen auf. Thomas Häßler (M.) und Jens Büchner bleiben cool und freuen sich sogar über das nasse Wetter. Nur Kader Loth (2.v.l.) hat scheinbar nichts mit Tanzen bei Regen am Hut. © RTL
Der dritte Tag in Folge bei Reis und Bohnen schlägt besonders Kader Loth aufs Gemüt. Im Dschungeltelefon spricht sie klare Worte. Sie will das Camp verlassen.
Dschungelcamp 2017 Tag 3 - Fräulein Menke