Dschungelcamp 2016: Start ist am 15. Januar 2016 bei RTL

Die Moderatoren Sonja Zietlow und Daniel Hartwich berichten täglich live aus dem australischen Dschungel.
© RTL / Stefan Gregorowius

Jetzt steht es fest: Die Jubiläumsstaffel von „Ich bin ein Star, holt mich hier raus“ flimmert ab dem 15. Januar 2016 über unsere Bildschirme.

In anderthalb Monaten dürfen wir uns wieder jeden abend über die Geschehnisse im australischen Dschungel freuen. Doch wünschen wir uns alle nicht so eine lahme Staffel wie die Anfang des Jahres. Diese war zum Schnarchen und begeisterte selbst die Moderatoren Sonja Zietlow und Daniel Hartwich nicht.

Das muss in 2016 deutlich anders werden: Wir müssen wieder gefesselt vom Treiben im Dschungel sein. Die Kandidatenauswahl für die Jubiläumsstaffel lässt da ein wenig hoffen, denn zunächst ist schon mal Brigitte Nielsen mit von der Partie, die sich am im Sommer-Dschungelcamp qualifizierte.

Zu Brigitte Nielsen gesellen sich DSDS-Wiederholungstäter Menderes Bagci. Außerdem dabei sein wird „Wild Girls“-Teilnehmerin Sophia Wollersheim, sowie Sänger Gunter Gabriel und Fußball-Trainer Thorsten Legat.

Auch Schauspieler Rolf Zacherl traut sich in den australischen Dschungel. Und ganz neu wird sich auch Jenny Elvers im Januar im Dschungel vorfinden.

Obwohl RTL immer darauf bestand, niemals einen Teilnehmer einer Konkurrenz-Sendung mit in den Dschungel zu nehmen, machen sie wohl bei Jenny Elvers eine Ausnahme. Jenny Elvers gewann ja im Jahre 2013 die SAT.1-Show „Promi Big Brother“.

Auch Moderatorin Sonja Zietlow sagte schon mal etwas über eine Teilnahme von Jenny Elvers. Vor drei Jahren sagte sie: „Ich glaube, Jenny hat einen lieben Charakter und könnte durch eine Dschungel-Teilnahme gewinnen.“

Nach ihrem Gewinn von „Promi Big Brother“ hatte sie tatsächlich einen kleinen Aufschwung. Vielleicht passiert dies im Januar erneut.

Dies bisherige Zusammensetzung klingt spannend. Gunter Gabriel und Rolf Zacherl sind dafür bekannt, gerne mal anzuecken. Genug Stoff für Zickereien ist auch vorhanden. Doch schon im letzten Jahr war dies durchaus vorhanden, doch es war die langweiligste Staffel ever.

RTL muss sich etwas einfallen lassen, denn so langweilig sollte es nicht nochmal werden, denn sonst laufen der Show die Zuschauer weg.

Die Frage ist: Wird Brigitte Nielsen die Zuschauer wieder so begeistern? Wird sie gar wieder Dschungelkönigin? Das sehen wir alles ab 15. Januar bei „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus“ bei RTL.