Dschungelcamp 2016: David Ortega im Dschungel-Check

© RTL / Stefan Gregorowius
© RTL / Stefan Gregorowius

David Ortega ist ein weiterer Dschungelcamp-Kandidat und zieht im Januar in den australischen Dschungel. Mr. Trash TV unterzieht ihn dem Dschungel-Check.

David Ortega ist Model und Schauspieler. Im TV konnte man ihn erstmalig in der elften Staffel von „Big Brother“ bewundern. Im Jahre 2012 kam er als Diego Cortez zur RTL II-Scripted-Reality-Serie „Köln 50667“ und gehörte von da an zum Hauptcast. Im November 2014 stieg er aus. Für seinen Ausstieg gab er persönliche Gründe, u.a. rigide Vertragsverpflichtungen durch RTL 2, später auch Burnout-Symptome, an.

Nach seinem Ausstieg aus der Serie nahm er Anfang 2015 am Casting von „Deutschland sucht den Superstar“ teil, schied jedoch noch vor dem Recall aus.

Seit dem 3. August 2015 moderiert er die interaktive Fernsehsendung „onMusic“ bei YUN!Q. Außerdem ist Ortega auch als DJ tätig.

Ortega war 2011 kurzzeitig mit Gina-Lisa Lohfink liiert. Anschließend war Ortega mit der Fernsehdarstellerin Sara-Joleen Ramirez zusammen, die gemeinsam mit ihm in Köln 50667 spielte.

Ortega und Ramirez spielten auch in der Serie ein Paar. Das Paar trennte sich 2014. Ortega lebt in Köln. Seine Schwester Rocio Ortega Arenas spielt bei „Köln 50667“ die Rolle der „Lucia Cortez“.

Hier der Dschungel-Check mit David Ortega

>>>> Mehr Videos von Mr. Trash TV gibt es hier <<<< oder in seinem Youtube-Kanal

Alle Infos zu „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ im Special bei RTL.de.