Dr. House: Neue Folgen ab 6. März 2012 bei RTL

Neue Folgen ab dem 6. März 2012 bei RTL
(c) RTL
Am 6. März 2012 kehrt „Dr. House“ aus seiner Pause zurück. RTL versorgt uns endlich wieder mit neuen Folgen.

RTL zeigt vorerst neun neue Folgen der achten Staffel jeweils dienstags um 21.15 Uhr. Die neuen Folgen beantworten die Frage, was mit Dr. House passiert nach dem Autocrash. Denn Dr. House sitzt seit einem Jahr im Knast, da er für den Autocrash zur Verantwortung gezogen wurde. Ebenso ist er auch wieder von Vicodin abhängig.

House soll vorzeitig aus der Haft entlassen werden, doch seine Rückkehr ans Princeton Plainsboro wird ganz und gar nicht erfreulich. Denn Krankenhaus-Chefin Dr. Lisa Cuddy hat ihren Dienst quittiert und sein bester Freund Wilson will nichts mehr mit House zu tun haben.

Nur eine möchte weiter mit House arbeiten: Dr. Jessicca Adams (gespielt von Odette Annables, bekannt aus „Du schon wieder“ und „The Double“): Sie war Ärztin im Gefängnis, in dem House einsaß, und leitete dort die Krankenstation.

Während seines Aufenthalts ließ sich die engagierte und ebenso couragierte Ärztin auf die unkonventionellen Behandlungsmethoden von House ein und verlor damit ihre Anstellung. Trotz immenser Bedenken ist sie House ans Princeton Plainsboro gefolgt und verstärkt ab sofort das Team.

Ebenfalls neu im Dunstkreis um den genialen Mediziner ist die junge Ärztin Dr. Chi Park (gespielt von Charlyne Yvi, bekannt aus „Beim ersten Mal“ und „Love Bites“). Die schüchterne Neurologin wurde von Dr. Wilson engagiert und soll das Team von House verstärken. Selbstverständlich lässt der anfangs kein gutes Haar an der jungen Medizinerin, die nicht von ihm persönlich auserwählt wurde.