Schaue dir mehr Artikel an
„Die Wollnys“ heute Abend bei RTL II (15.08.2018)

„Die Wollnys“ heute Abend bei RTL II (15.08.2018)

access_time 15. August 2018

In zwei neuen Folgen von „Die Wollnys“ bei RTL II stört sich Mama Silvia an der Rap-Musik von Tochter Estefania.

Inas Nacht: Die Gäste heute Abend in der ARD (28.10.2017)

Inas Nacht: Die Gäste heute Abend in der ARD (28.10.2017)

access_time 28. Oktober 2017

Ina Müller begrüßt heute Abend im Schellfischposten in dieser Sendung die Gäste: Samu Haber, Sven Martinek, Ásgeir und Granada.

DSDS: Manuel Hoffmann muss für 9 Jahre ins Gefängnis

DSDS: Manuel Hoffmann muss für 9 Jahre ins Gefängnis

access_time 23. März 2018

Heute wurde das Urteil gegen Manuel Hoffmann wegen versuchten Mordes gesprochen und für den ehemaligen DSDS-Kandidaten wird es knüppeldick, denn

Die Pool Champions: RTL geht mit der Show vollkommen baden

Die Pool Champions: RTL geht mit der Show vollkommen baden

access_time 29. Juni 2013

Verona Pooth landet im Pool

(c) RTL / Markus Nass


Gestern Abend lief die zweite Ausgabe von „Die Pool Champions“, doch RTL geht mit dieser Show immer mehr baden. Die Quoten sind deutlich gesunken.

Das Gute an „Die Pool Champions“ ist, dass die Sendung bald schon wieder vorbei ist. Die Quoten der Sendung von gestern sind nochmal deutlich gesunken. Nur noch 2,31 Millionen Zuschauer schauten gestern zu. Auch der Marktanteil beim Gesamtpublikum sackte in gefährliche Tiefen und erreichte nur noch 8,7 Prozent.

Bei den 14- bis 49-Jährigen erreichte man nur noch für 12,7 Prozent Marktanteil. zum Vergleich: In der letzten Woche erreichte man noch 18,7 Prozent. Bei den 14- bis 59-Jährigen sah der Marktanteil sogar noch schlechter aus und erreichte nur 11,6 Prozent. Angesichts dieser Quotenentwicklung scheint eine zweite Staffel eher unwahrscheinlich.

Hier ein kleiner Überblick über die gestrige Show:

Noch acht Prominente durften in der zweiten Live-Show des RTL-Sommerevents „Die Pool Champions – Promis unter Wasser“ antreten und ihr Wassersport-Talent unter Beweis stellen. Diesmal wurde die Damen-Domäne Synchronschwimmen zur Männersache: Mit feucht-fröhlichen Wasserballett-Darbietungen begeisterten die Herren der Schöpfung die Zuschauer.

Texas-Auswanderer Konny Reimann war mit einer Western-Performance zu „The Man With The Harmonica“ ganz in seinem Element als Cowboy – und sprang nach dem Auftritt spontan mit Jurorin Verona Pooth ins Schwimmbecken. Verona lachte klatschnass über die „typische Konny-Aktion“ – die dem Publikumsliebling die meisten Anrufe der Zuschauer einbrachte.

„Bachelor 2013“ und Frauenschwarm Jan Kralitschka seilte sich zum „Spider-Man“-Soundtrack von der Hallendecke ab und präsentierte eine gefühlvolle Kür, Kopfüber-Kuss für seine Synchronschwimm-Partnerin inklusive.

Tanzprofi Massimo Sinató durfte zu „Get Lucky“ von Daft Punk tanzen und schwimmen kombinieren – belohnt wurde die energiegeladene Darbietung mit der Jury-Höchstwertung des Abends (insg. 32 Punkte) und einem neuen Spitznamen: „Nassimo“.

Die anderen Kandidaten, darunter „GZSZ“-Liebling Thomas Drechsel und Ex-Turnprofi Magdalena Brezska, lieferten sich beim Wasserspringen einen ebenso harten Wettkampf.

Nach der Gesamtwertung (Juryurteil und Zuschauervoting) belegten Caroline Noeding, Jan Kralitschka, Antonia aus Tirol und Carsten Spengemann die vier hinteren Plätze.

Im alles entscheidenden „Swim-Off“ sicherten sich Carsten (00:42:47) und Jan (00:45:28) souverän eine Startposition in der nächsten Live-Show. Aus dem Wettbewerb ausgeschieden sind Caroline (00:54:78) und Antonia (01:01:05), die sich nun leider keine Hoffnungen mehr auf den Titel „Pool Champion 2013“ machen können.

Am Freitag, 5. Juli, 20:15 Uhr, treten die verbleibenden sechs Promis im „Pool Champions“-Halbfinale an. Wer schwimmt zielstrebig auf den Pokal zu – und wer geht auf den letzten Metern unter?

Alle Infos zu ‚Die Pool Champions – Promis unter Wasser‘ im Special bei RTL.de.

Über den Autor

Sebastian Heide

Schon immer TV- und Serien-Fan. Seit Oktober 2009 betreibe ich die Internetseite STARSonTV. Ab 2006 leitete ich das größte Forum Europas der Serie "Queer as folk". Bis 2007 leitete ich das größte, deutsche Serienforum "Serien Forum Central".

Schaue dir mehr Artikel an