Die Bachelorette 2019: Halbfinale! Wer schafft es ins große Finale?

Werbung
Für wen wird die Bachelorette sich in der nächsten Nacht der Rosen entscheiden: Keno, Tim oder Marco?
© TVNOW

Im Halbfinale von „Die Bachelorette“ sehen wir heute Abend ein letztes Gruppendate mit Keno, Tim und Marco. Darauf folgen die Dreamdates. Wer schafft es ins Finale?

Die Dreamdates stehen an. Auf den Seychellen angekommen erwartet die drei verbliebenen Männer zunächst ein Gruppendate mit der Bachelorette: Nach einem Reitausflug am Strand entspannen alle gemeinsam bei einem Picknick im Sand, bevor Gerda in den kommenden Tagen Zeit mit jedem der drei Männer allein verbringt. Hier haben die Singles noch einmal die Chance, Gerdas Herz für sich zu gewinnen. Wer muss so kurz vor dem Finale die Heimreise antreten?


 

Auf in die Dreamdates! Für die Bachelorette und ihre letzten drei Liebesanwärter geht die Suche nach der großen Liebe in den Endspurt. Auf den Seychellen wird jeder einzelne von ihnen ein traumhaftes Date mit Gerda verbringen, die hier noch einmal ihre Gefühle sortieren möchte: „Man merkt, dass es in einem kribbelt, man irgendwie Schmetterlinge im Bauch hat. Klar, hat man durch die Homedates Gefühle entwickelt, aber die können sich ändern…“.

Zu Beginn wartet ein letztes Gruppendate auf Keno, Tim und Marco. Am Strand der Seychellen stoßen sie mit einer Kokosnuss auf die nächsten Tage an. Die Unsicherheit unter den Männern ist groß, keiner weiß so recht, wo er dran ist, so auch Keno: „Sie macht einem schon extrem Hoffnung. Aber immer dieser Gedanke an die anderen Männer, denen wird sie was Ähnliches sagen.“

Bilder vom Halbfinale

 

Doch für Gerda ist alles offen, noch ist keine Entscheidung getroffen, das sieht auch Tim so: „Ich denke, wenn du dich gefühlsmäßig schon für einen entschieden hättest, würden das die anderen spüren.“

Der nächste Tag gehört ganz allein Gerda und Keno, sie starten ihr Dreamdate mit einem Kuss zur Begrüßung und einem Helikopter-Flug über das türkisblaue Meer der Seychellen. Anschließend lassen sie sich im Spa verwöhnen und führen intensive Gespräche.

 

„Man hat das Gefühl, man macht hier gerade Flitterwochen“, schwärmt Gerda. Den Abend lassen die sympathische Kölnerin und der 28-Jährige bei einem gemeinsamen Dinner ausklingen, auch die Nacht verbringen sie zusammen.

Was hier passiert ist? „Ein Gentleman, der schweigt und genießt.“, gibt sich Keno am nächsten Morgen geheimnisvoll. Und Gerda? Sie zeigt sich zurückhaltend: „Wenn ich mich jetzt schon verliebt hätte, könnte ich kein Dreamdate mehr mit wem anders haben.“

Mit Marco geht es tags drauf aufs Wasser – Gerda hat eine Katamaran-Tour geplant. Nach dem ersten Kuss während der Homedates ist der Münchner gespannt auf das Wiedersehen: „Es ist schwer, da wieder anzufangen, wo man aufgehört hat.“

Doch schon beim Schnorcheln kommen sich die beiden schnell wieder näher. Am Abend küssen sie sich erneut und Marco zeigt sich überrascht: „Es entwickelt sich mehr, als ich jemals gedacht hätte“. Auch Gerda ist noch am nächsten Morgen überzeugt, mit Marco die richtige Wahl für die Dreamdates getroffen zu haben: „Ich habe das gebraucht, um meinen Gefühlen für Marco klar zu werden.“

Über das dritte Dreamdate der Woche darf sich Tim freuen. Er verbringt mit Gerda einen romantischen Tag in einem Luxushotel. Doch erneut zeigt er sich von seiner zurückhaltenden Seite: „Man weiß halt nie, wo man steht. Du bist ein Mensch, den man schwierig durchblicken kann.“

Beim gemeinsamen Abendessen hofft Gerda, die Vertrautheit des Homedates wieder wecken zu können. Gelingt es ihm, sich ihr wieder zu öffnen? Immerhin gesteht er ihr: „Ich habe mich mittlerweile vielleicht sogar ein bisschen in dich verknallt.“

[affilinet_performance_ad size=300×250]

Zurück in Deutschland verkündet Gerda in der siebten Nacht der Rosen ihre vorletzte Entscheidung. Doch einmal mehr gerät einer der Männer ins Zweifeln: „Irgendwie war zwischen und eine Distanz, die nicht hätte da sein sollen.“ Gibt tatsächlich jemand so kurz vor der finalen Entscheidung den Kampf um die Bachelorette auf?

Alle Infos zu „Die Bachelorette“ im Special bei RTL.de.

„Die Bachelorette“ mittwochs um 20:15 Uhr bei RTL

 
Folge uns bei Facebook Folge uns auf Twitter