Von Ferchert und Meisner soll Mick endlich erfahren, was tatsächlich in der verhängnisvollen Silvesternacht passiert ist...
© SAT.1

Heute Abend zeigt SAT.1 das große Staffelfinale von „Der letzte Bulle“. Was in den beiden letzten Folgen der fünften Staffel passiert, erfahrt ihr bei uns.

Es bleibt in der Familie

Der letzte Bulle - Es bleibt in der FamilieVon Ferchert und Meisner soll Mick endlich erfahren, was tatsächlich in der verhängnisvollen Silvesternacht passiert ist und inwiefern er in das Verbrechen verstrickt war. Für Andreas wird die Luft unterdessen dünn, denn seine Partnerin Anja ist ebenfalls in die Sache verwickelt und muss irgendwie den Verdacht von sich lenken. Mit Görnemann stirbt schließlich ein weiterer Beteiligter. Wer wird der nächste sein?

Diese Folge heute Abend um 20.15 Uhr in SAT.1

 

Die Zukunft

Der letzte Bulle - Die ZukunftMick erfährt endlich, wer für die Erpressung und die Morde verantwortlich ist und kann es kaum glauben. Schließlich muss er sich seiner schwersten Prüfung stellen: Sein Gegenspieler hat die schwangere Astrid entführt und droht, sie zu töten, wenn Mick ihn nicht laufen lässt. Doch Mick gibt sich nicht so leicht geschlagen. Wird er das Duell auf Leben und Tod überstehen?

Die letzte Folge der 5. Staffel heute Abend um 21.15 Uhr in SAT.1

Bist du bereits bei Facebook? Dann like doch unsere Facebook-Seite und werde unser Fan!