Demi Moore und Ashton Kutcher lassen sich scheiden

Scheidung
Wochenlang wurde spekuliert, ob die Ehe zwischen Demi Moore und Ashton Kutcher am Ende sei. Jetzt ist es offiziell.

Demi Moore und Ashton Kutcher lassen sich scheiden. In einem ersten Statement sagte Demi Moore: „Mit großer Traurigkeit und schweren Herzens habe ich mich dazu entschlossen, die sechsjährige Ehe mit Ashton zu beenden.“ Weiter sagte sie: „Als eine Frau, als Ehefrau und Mutter habe ich bestimmte Werte, die mir heilig sind und habe mich dazu entschlossen, mit meinem Leben weiter zu gehen. Das ist eine schwierige Zeit für mich und meine Familie und ich möchte sie bitten, mir genauso Mitgefühl und Privatsphäre zu erkennen, wie sie es bei jedem Anderen auch machen würden.“

In den letzten Wochen waren Gerüchte im Umlauf, dass Ashton Kutcher diverse Affären hatte. Das scheint also nun bestätigt zu sein.

Demi Moore und der 16 Jahre jüngere Ashton Kutcher hatten im September 2005 geheiratet und galten am Anfang als Vorzeige-Paar in Hollywood.